Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Netzwerkausrüster: US-Korruptionsverfahren beschert Ericsson hohen Verlust

wiwo.de
17.10.2019


Netzwerkausrüster: US-Korruptionsverfahren beschert Ericsson hohen VerlustNetzwerkausrüster Ericsson hat im dritten Quartal rote Zahlen geschrieben. Grund ist eine Strafzahlung von rund einer Milliarde US-Dollar wegen fragwürdiger Geschäftspraktiken.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

Demokratiebewegung: Tauziehen in Hongkong dauert an - CHINA empört über US-VotumUkraine-Affäre: Zeugen in IMPEACHMENT-Ermittlungen erneuern Kritik an Trump-Telefonat
Die Morgenlage: IMPEACHMENT: Trump erneut schwer belastet – und heute sagt ein Schlüsselzeuge ausCO2-Budget für DEUTSCHLAND: Eine Milliarde Tonnen zu viel
Tourismustag in Rostock: DEUTSCHLAND-Tourismus boomtSohn des ehemaligen Bundespräsidenten: FRITZ VON WEIZSäCKER GETöTET
Chrytsal- statt Opioid-KRISE: "Ich bin auf Meth"– Provokative Kampagne weist auf South Dakotas eigentliches Drogenproblem hinEM-Qualifikation: Mit Gnabry-Gala zu Platz eins - Kantersieg gegen Nordirland
Faktencheck: Fakten statt Fake News? - Umstrittene AfD-STUDIE präsentiertErkältung und Grippe: "GESICHT nicht mit der Hand berühren": So kommen Sie gesund durch den Winter - ein Arzt gibt Tipps

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken