Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Geldpolitik: EZB-Ratsmitglied will die Wirtschaft ankurbeln

wiwo.de
19.08.2019


Geldpolitik: EZB-Ratsmitglied will die Wirtschaft ankurbelnDie Inflation im Euro-Raum sinkt auf 1,0 Prozent. Estlands Notenbank-Chef findet deshalb, dass die EZB ihre Geldpolitik erneut lockern muss.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Höherer Steuersatz, höhere Abgabengrenze - SPD-Chef Borjans will höhere Spitzensteuern: „Zum Leitgedanken zurückkehren“

Klare SPD-Kante: Parteichef Borjans will den Spitzensteuersatz erhöhen. Parallel dazu soll die Einkommensgrenze für den Satz steigen. Auch bei der...
Focus Online - Finanzen

Von der Leyen droht in Davos mit Klima-Zöllen

Mit einem "CO2-Grenzausgleichssystem" will die EU-Kommissionschefin das Klima und die europäische Wirtschaft schützen. Das Konzept ist Teil des europäischen...
tagesschau.de - Top

Der BER soll die regionale Wirtschaft ankurbeln

Am 31. Oktober sollen die ersten Flüge abgefertigt werden. Experten fürchten aber, dass viele Arbeitsstellen zum Start unbesetzt bleiben.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •Handelsblattstern.de

Trübe Aussichten - Wegen Erdogans Zins-Diktat droht Türkei eine neue Lira-Krise

In nur sechs Monaten hat die Zentralbank den Leitzins in der Türkei um mehr als die Hälfte reduziert. Die Notenbanker folgen dem Wunsch von Präsident Recep...
Focus Online - Finanzen

Spanien: Wie links ist die linke Regierung?

Die spanische Wirtschaft erholt sich. Die neue Linkskoalition will, dass auch Arbeitnehmer mehr davon haben. Wie das genau aussehen soll, darüber streitet die...
ZEIT Online - Top

Saubere Energie: Die Wirtschaft im Norden setzt auf Wasserstofftechnologie

1300 Gäste beim Neujahrsempfang der IHK Lübeck. Der Norden will sich auf saubere Energie konzentrieren.
abendblatt.de - Top

Michail Mischustin: Der Technokrat an Putins Seite

Der neue russische Premierminister ist ein Ökonom, der die darbende Wirtschaft ankurbeln soll. Viel Spielraum für Reformen wird er nicht haben. Und will er den...
ZEIT Online - Top

Weitere Märkte Nachrichten

Merkels Türkei-Reise: GRüNEN-Politiker Özdemir: EU darf sich beim Thema Flüchtlinge nicht von Erdogan erpressen lassenOutdoor-Ausrüster: Jack Wolfskin expandiert in den USA und JAPAN
Steuerhinterziehung: 60 MITARBEITER von Macquarie in Cum-Ex-Geschäfte verwickeltContinental Korbach: Mindestens 300 MITARBEITER in Kurzarbeit
Partei-Ausschluss: SPD soll THILO SARRAZIN aus der Partei ausgeschlossen habenFDP auf der GRüNEN Woche: Die liberalen Erntehelfer
Nikkei, Topix & Co: Anleger in Asien wegen CORONAVIRUS zögerlichCORONAVIRUS: Was die neue Lungenkrankheit für Chinas Wirtschaft bedeutet
Justizreform: Umstrittenes Gesetz zur Richter-Disziplinierung passiert Polens PARLAMENTNeuer VEREIN China-Brücke: Der Club der Chinaversteher

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken