Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Energiekonzern: Bund erwägt Verstaatlichung von Uniper

wiwo.de
14.09.2022 ()


Energiekonzern: Bund erwägt Verstaatlichung von UniperDas kriselnde Gasunternehmen Uniper benötigt weitere staatliche Hilfen. So könnte der Bund reagieren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Gasversorgung: Monopolkommission ist gegen langfristige Verstaatlichung von Uniper

In der Verstaatlichung des Gasimporteurs Uniper sieht die Monopolkommission eine Gefahr für den Wettbewerb. Es dürfe kein dauerhaftes Gasmonopol durch den...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •Berliner MorgenpostAugsburger AllgemeineSpiegel

Uniper: Die Krise ist im Innern der Koalition angekommen

Die Verstaatlichung von Uniper befeuert den Streit zwischen den Ministern Lindner und Habeck um die Gasumlage. Doch dahinter steckt ein Machtkampf, der seinen...
sueddeutsche.de - Top

„Dreckig und gefährlich“: Trittin fordert Abstoßung von Uniper-Atomkraftwerken

Durch die Verstaatlichung von Uniper hat der Bund Beteiligungen an schwedischen Atom- und russischen Kohlekraftwerken. Das geht nicht, sagt Grünen-Politiker...
Tagesspiegel - PolitikAuch berichtet bei •Berliner MorgenpostAugsburger Allgemeine

E.on fordert Beibehaltung der Gasumlage – Trotz anstehender Uniper-Übernahme durch den Bund

Eine Verstaatlichung von Uniper steht kurz bevor, nun spitzt sich der Streit über die Gasumlage zu – ist die noch nötig? E.on will sie beibehalten, Union und...
Spiegel - WirtschaftAuch berichtet bei •tagesschau.de

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken