Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Taifun „Lekima“: Zahl der Toten in China auf 43 gestiegen

Tiroler Tageszeitung
12.08.2019


Alleine in der Provinz Zhejiang kamen seit Samstag 38 Menschen ums Leben. Die meisten Opfer gab es nach einem starken Erdrutsch.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Nach Taifun

Nach Taifun "Lekima": mehr als 20 Tote 00:55

Die Zahl der Todesopfer durch Taifun «Lekima» in China ist auf 28 gestiegen. Außerdem würden noch 20 Menschen vermisst, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Sonntag.

Ähnliche Nachrichten

Zahl der Toten nach Hurrikan auf den Bahamas steigt weiter

Nassau - Die Zahl der Todesopfer auf den Bahamas nach Hurrikan «Dorian» ist erneut deutlich gestiegen - auf inzwischen 43. Das teilte die Regierung des...
stern.de - ComputerAuch berichtet bei •WorldNews

Weitere Österreich Nachrichten

WEIßes Haus bestätigte Tod von Osama bin Ladens SohnBayern-Coach Kovac nach 1:1 in LEIPZIG „enttäuscht und verärgert“
Hofer ist FPÖ-Chef, KICKL auch ein bisschen [premium]Messner: Langfristiger Erfolg von Fridays-for-Future-BEWEGUNG offen
CIA bildete KATZEN, Delfine und Raben zu Spionen ausFest der Nationen: Großer Andrang bei VERANSTALTUNG in Wörgl
ZDF lädt Comedian Faisal Kawusi aus dem „FERNSEHGARTEN“ ausPOLIZEI fischte im Unterland Alkohol- und Drogenlenker aus Verkehr
Dortmund demütigt LEVERKUSEN mit 4:0Autogegner blockieren Haupteingang der IAA in FRANKFURT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken