Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Taifun „Lekima“: Zahl der Toten in China auf 43 gestiegen

Tiroler Tageszeitung
12.08.2019


Alleine in der Provinz Zhejiang kamen seit Samstag 38 Menschen ums Leben. Die meisten Opfer gab es nach einem starken Erdrutsch.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Zahl der Toten in China steigt – Erreger erreicht neue Länder

80 Tote, fast 2.800 bestätigte Infektionen, 56 Millionen Menschen unter Quarantäne: China begeht sein Neujahrsfest im Ausnahmezustand, während das Coronavirus...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.deAugsburger Allgemeine

Coronavirus aus China: Zahl der Toten durch Lungenkrankheit steigt auf 17

Die Zahl der Infektionen durch das neuartige Coronavirus aus China steigt stetig an. Täglich werden neue Todesfälle bekannt. Hier lesen Sie die neuesten...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Augsburger AllgemeineBerliner Morgenpoststern.de

Weitere Österreich Nachrichten

KOBE BRYANT: Der Tod der Basketball-Legende [premium]CORONAVIRUS: Zwei neue Verdachtsfälle in Wien, zweite Frau negativ
CORONAVIRUS: USA, Frankreich und Japan wollen Bürger evakuierenBedenken vor CORONAVIRUS auch im Skizirkus
"Werdet sie los": Video belastet TRUMP in der Ukraine-AffäreTiroler FPÖ-Chef will STRACHE den Exorzisten schicken
NIEDERöSTERREICH: Zugewinne für die ÖVP, Verluste für die SPÖEx-Sicherheitsberater BOLTON soll Beweise gegen Trump haben
BILLIE EILISH triumphiert bei den GrammysProzess gegen Silvia Stantejsky geht ins FINALE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken