Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Festnahme nach Brandanschlag auf FPÖ-Büro in St. Pölten

Tiroler Tageszeitung
19.08.2019


Ein Mann, der sich wegen Brandverletzungen im Krankenhaus behandeln ließ, wurde als Verdächtiger festgenommen. Nach drei mutmaßlichen Komplizen wird weiterhin gefahndet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Islamischer Staat: Türkei schiebt Frau nach Deutschland ab – Festnahme

Seit Wochen schiebt die Türkei Menschen mit angeblichen Verbindungen zu Terrororganisationen ab. Am Freitagabend landet eine mutmaßliche IS-Anhängerin mit...
t-online.de - Politik

Mutmaßlicher Gefährder nach Festnahme wieder auf freiem Fuß

Der nach einem Sieg vor dem Bundesverwaltungsgericht erneut festgenommene mutmaßliche Islamist aus Göttingen ist wieder auf freiem Fuß. Das sagte eine...
t-online.de - Politik

Oberhausen: Polizei nimmt Jugendliche wegen Brandanschlags fest

Die Polizei hat nach einem Brandanschlag auf eine Oberhausener Wohnung vier Verdächtige festgenommen. Ein Nachbar wurde lebensgefährlich verletzt – jetzt...
t-online.de - Welt

Weitere Österreich Nachrichten

Trump vs. GRETA in Davos, Trump vs. Demokraten in Washington, D.C.: Der Dienstag im RückblickRobert HABECK über Regierungsbeteiligung der österreichischen Grünen prinzipiell sehr froh
Deutsche BUNDESWEHR wollte Bomben in Tirol abwerfenHASS IM NETZ: Rund 15 Prozent der Fälle in Wien angeklagt
DAVID LYNCH verhört sprechenden Affen auf NetflixOZZY OSBOURNE LEIDET AN PARKINSON
TRUMP lobt in Davos das "amerikanische Modell"Doskozil wirft INNENMINISTER "Anschlag aufs Burgenland" vor
"Keiner mag ihn": HILLARY CLINTON attackiert SandersAnleger hoffen auf Happy End im BREXIT-Drama

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken