Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Herbstlohnrunde „„ante portas“: Für Arbeitgeber ist die „Party vorbei“

Tiroler Tageszeitung
16.09.2019


Die Arbeitgeber sehen wegen Kojunkturabschwung wenig Spielraum für KV-Verhandlungen. In 12 Betrieben gebe es bereits Kurzarbeit. Das Recht auf 4-Tage-Woche sei kein Thema.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Metaller-Verhandlungen: Auch vierte Runde ohne Ergebnis

Das „Faire Angebot“ der Arbeitgeber ist für Gewerkschaft „bisschen eine Frotzelei“. Die Gewerkschaft berät nächste Woche bei Betriebsrätekonferenzen...
Tiroler Tageszeitung - Oesterreich

Schnuppertage: Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen

Für Schüler ist ein Praktikum oft die erste Gelegenheit, einen potenziellen Arbeitgeber kennenzulernen. Eine Ausbildungsexpertin gibt Tipps, wie sich...
abendblatt.de - Top

Cheerleader in der NFL - ZDF-Bericht macht entwürdigende Klauseln für Tänzerinnen deutlich

Eine ehemalige Cheerleaderin des NFL-Teams New Orleans Saints klagt ihren Ex-Arbeitgeber an. Sie wurde gefeuert, weil Verdacht bestand, dass sie auf der selben...
Focus Online - Sport

Weitere Österreich Nachrichten

Opernball-Grande-Dame LOTTE TOBISCH 93-jährig gestorbenParlament verschiebt Abstimmung über BREXIT-Abkommen
Englands Botschafter Leigh Turner sieht BREXIT als Beleg für VertrauenSuper-Samstag in London: Das ist der Fahrplan für die BREXIT-Sitzung
SPD-Urgestein ERHARD EPPLER GESTORBENHinweise entdeckt: Apple plant wohl MACBOOK PRO mit 16-Zoll-Display
Türkei wirft Kurdenmiliz Verstoß gegen WAFFENRUHE vor„Kreuzband beschädigt“: Bayerns Verteidiger Süle droht lange PAUSE
PAUSE für Hirschbühl nach Knochenprellung im KnieBayern lässt PUNKTE in Augsburg und die Müller-Causa kocht

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken