Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mindestens 30 Tote und 2500 Verletzte bei Explosion in Beirut

DiePresse.com
04.08.2020


Vermutlich ging gelagerter Sprengstoff in die Luft. Die Hintergründe der Explosion in der Hafengegend der libanesischen Hauptstadt sind aber noch unklar.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen

Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen 00:52

Beirut, 07.08.20: Zwei Tage nach der Katastrophe von Beirut sind 16 Hafenmitarbeiter der libanesischen Küstenstadt festgenommen worden. Das teilte der amtierende Militärrichter nach einem Bericht der staatlichen libanesischen Nachrichtenagentur NNA am Donnerstagabend mit. Mehr als 18 Menschen...

Weitere Österreich Nachrichten

Schwedens Chefepidemiolge Tegnell: Verzicht auf LOCKDOWN war richtig [premium]ANSCHOBER will Gesetze selbst verlängern: Darf er das? [premium]
Coronavirus: ANSCHOBER betont gutes Verhältnis zu KurzZehn-Personen-Limit, kein Party-Schlupfloch mehr und (fast) überall Masken welche REGELN nun gelten
Teile Madrids erleben den nächsten Corona-LOCKDOWNZypern blockiert EU-Sanktionen gegen BELARUS
BELARUS wird EU-ChefsacheRekord-Coronazahlen in Tschechien: Virologe wird GESUNDHEITSMINISTER
563 NEUINFEKTIONEN in Österreich: Niederösterreich überholt WienSALZBURG im Anflug auf Israel, Coronafälle bei Gegner häufen sich

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken