Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Chinesische Masken umetikettiert? Razzia bei Hygiene Austria

DiePresse.com
02.03.2021


Chinesische Masken umetikettiert? Razzia bei Hygiene AustriaBeim Tochterunternehmen von Palmers und Lenzing läuft eine Hausdurchsuchung der WKStA. Es bestehe der Verdacht, dass chinesische Masken zu österreichischen umetikettiert würden - möglicherweise mithilfe von Schwarzarbeit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Österreich Nachrichten

Der Tod eines CORONA-Skeptikers im ORF [premium]Xi Jinping präsentiert sich am EARTH Day als grüner Staatschef [premium]
"Die DEMOKRATIE in Hongkong ist tot" [premium]Deutschland setzt IMPFSTOFF von Johnson & Johnson ab Mai ein
Deutschland will 30 Millionen Dosen SPUTNIK V kaufenRakete aus Syrien schlug nahe Kernforschungszentrum in ISRAEL ein
Griff Polizist auf CORONA-Demo an: 39-Jähriger zu Geldstrafe verurteiltNorwegen leiht Schweden und Island ASTRAZENECA-Dosen
Nationalrat: MAßNAHMEN für den Arbeitsmarkt und Covid-Hilfen im FokusHaimbuchner nach Corona-ERKRANKUNG zurück im Amt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken