Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Chaos auf Ceuta: Rekordzahl an Migranten schwamm in spanische Exklave

DiePresse.com
18.05.2021


Chaos auf Ceuta: Rekordzahl an Migranten schwamm in spanische Exklave5000 Menschen kamen binnen 24 Stunden an - mehr als je zuvor. Marokko hatte offenbar die Grenzkontrollen ausgesetzt. Die spanischen Behörden sind völlig überfordert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Lässt Marokko bewusst 5.000 Menschen durch - in die spanische Exklave Ceuta?

Lässt Marokko bewusst 5.000 Menschen durch - in die spanische Exklave Ceuta? 01:00

Offenbar ist Marokko weiter verärgert wegen des Streits um die Westsahara - und eine Rekordzahl von Geflüchteten hat an einem Tag Ceuta erreicht.

Weitere Österreich Nachrichten

Von Adlern, Bussarden und Kamikaze-Tauben: Warum Greifvogel-SCHUTZ in Österreich nicht funktioniert [premium]Südkoreas Präsident Moon in Wien: Gespräche über CORONA, Nordkorea und die Wirtschaft
CORONA-Impfprogramme nun auch für UnisAusbreitung der Delta-Variante macht Öffnungspläne in ENGLAND zunichte
Urwahl-PLäNE abgelehnt: "Typischer Diskussionsprozess bei den Grünen"Künftige ALABA-Rolle trotz Glanzleistung als Libero offen
BACHMANN-Preis: Jurorin Vea Kaiser will es besser machenMASKENPFLICHT für sitzende Schüler fällt, "3G"-Regel bleibt
Experte rät zu Vorsicht bei MASKENPFLICHT-Lockerung in KlasseOranjes Auftaktgala: 3:2-Sieg über UKRAINE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken