Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Einmarsch in die Ukraine? Biden warnt Putin

DiePresse.com
04.12.2021


US-Präsident Joe Biden will seinen russischen Amtskollegen Putin von einem Einmarsch in die Ukraine abhalten. Der US-Präsident soll dieser Tage den russischen Präsidenten - zumindest online - treffen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Gespräch mit Putin über Ukraine-Konflikt: Biden warnt vor

Gespräch mit Putin über Ukraine-Konflikt: Biden warnt vor "harten" Maßnahmen 01:50

Der russische und der US-Präsident haben etwa zwei Stunden lang gesprochen und sich dabei ihre roten Linien aufgezeigt.

Ähnliche Nachrichten

Ukraine: Joe Biden hält Sanktionen gegen Russlands Staatschef für möglich

Bei einem Einmarsch in die Ukraine drohen Russland Sanktionen der EU und der USA. Diese könnten sich US-Präsident Biden zufolge auch direkt gegen Wladimir...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Ukraine-Konflikte: Biden warnt vor "größter Invasion" seit Zweitem Weltkrieg

Washington/Berlin/Moskau (dpa) - Ein russischer Einmarsch in die Ukraine könnte angesichts der massiven Truppenpräsenz in der Nähe der Grenze nach Ansicht von...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •DiePresse.comn-tv.deBerliner MorgenpostORF.at

"Heftige Konsequenzen": Biden droht Putin mit persönlichen Sanktionen

Einen Einmarsch in die Ukraine bezeichnet der US-Präsident als größte Invasion seit dem Zweiten Weltkrieg. Ein derartiger Schritt würde die Welt verändern.
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •ORF.at

Biden stellt klar: "Dann ist das eine Invasion"

Nach einem Satz, der für internationale Kritik sorgte, ist US-Präsident Joe Biden nun um Klarstellung bemüht – und warnt Russlands Präsident Putin...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •DiePresse.comORF.at

Weitere Österreich Nachrichten

Warum DäNEMARK trotz Rekordzahlen die Corona-Maßnahmen abschafft [premium]STUDIEN des Finanzministeriums: Kaum Erkenntnisse für viel Geld [premium]
Politiker als Tiere? ÖVP soll Geld für STUDIEN zurückzahlenTotengebet für Opa Bela und Tränen in MAUTHAUSEN [premium]
43.053 Corona-NEUINFEKTIONEN, darunter Nachmeldungen aus WienNiederösterreich: Rund 90.000 Personen verlieren WAHLRECHT
Kein WAHLRECHT mehr für Zweitwohnsitzer: Wollen ihnen schlechtes Gewissen machenNach Protest von NEIL YOUNG: Spotify entfernt seine Musik
Van der Bellen: "ERINNERUNG an Opfer der Nationalsozialisten bewahren"AUSCHWITZ, was ist das? Warum wir Jugendlichen mehr von den Nazis erzählen müssen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken