Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Australien: Premier will umstrittenes Flüchtlingslager auf Weihnachtsinsel wieder öffnen

t-online.de
13.02.2019


Flüchtlingspolitik ist auch Wahlkampfthema in Australien – und der australische Premier steht unter Druck. Nun kündigt er an, ein umstrittenes Flüchtlingslager wieder in Betrieb zu nehmen. Die australische Regierung will ein berüchtigtes Flüchtlingslager auf der Weihnachtsinsel im Indischen Ozean wi
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

David Wagner: "Jürgen Klopp kann nichts von mir lernen"

David Wagner will den FC Schalke 04 wieder auf einen erfolgreichen Weg führen. Im DW-Interview verrät er, wo die Unterschiede zur Premier League liegen und was...
Deutsche Welle - Sport

Israel: Netanyahu will große Koalition mit Gantz

Nach der Parlamentswahl in Israel kommen weder der rechtskonservative Block noch das Mitte-Links-Bündnis auf die erforderliche Mehrheit der Sitze. Jetzt rief...
WorldNews - Top

Weitere Politik Nachrichten

Thomas-Cook-PLEITE : Condor darf Thomas-Cook-Fluggäste nicht mehr ans Reiseziel bringenNews von heute : PLEITE von Thomas Cook: "Erdbeben Stärke 7" für griechischen Tourismus
UN-Klimagipfel in NEW YORK: Das Ringen um den Klima-AufbruchNEW YORK: Für 57 Millionen Euro: Wohnung im höchsten Wohngebäude der Welt zu verkaufen
Sieg oder Niederlage für Johnson?: URTEIL zu Parlaments-Zwangspause: Warum der britische Premier in Bedrängnis kommen könnteProzess wegen Beleidigung: Fehler beim Künast-URTEIL
Kritik an PENDLERPAUSCHALE: "Viel Meinung, wenig Ahnung": Grünen-Chef Habeck kassiert Spott für peinliche WissenslückeTrauer nach Tod von Weltraumpionier SIGMUND JäHN
Video: "Game of THRONES" und "Fleabag" räumen bei Emmys abAthen: Sie wollten in die Schweiz einreisen: Als Volleyball-Team verkleidete Syrer von POLIZEI aufgegriffen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken