Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Britische Minister kündigen Rücktritte an

stern.de
21.07.2019


London - Gleich zwei britische Minister haben im Streit um den Brexit ihren Rücktritt angekündigt - und weitere dürften folgen. Finanzminister Philip Hammond und Justizminister David Gauke wollen ihre Ämter niederlegen, bevor voraussichtlich Brexit-Hardliner Boris Johnson die Nachfolge von Premierministerin Theresa May antritt. Das kündigten sie in London an. Damit dürften sie einem Rauswurf durch den exzentrischen Johnson zuvorkommen. Auch auf einer Anti-Brexit-Demonstration am Samstag in London stand Johnson in der Kritik. Mit einer riesigen Boris-Johnson-Puppe namens «Baby Blimp» machte der Protestzug auf sich aufmerksam.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Impeachment gegen US-Präsident: "DONALD TRUMP und sein Team erinnern an die Sopranos"+++ BUNDESTAG im Live-Ticker +++ - Wie bleibt Deutschland Auto-Macht? Sehen Sie hier, was der BUNDESTAG dazu sagt
Tempo 30 in Städten?: BUNDESTAG debattiert über Sicherheit für RadlerJosep Borrell: EU-Außenbeauftrager plädiert für europäischen Einsatz in LIBYEN
Lawrow: Entwurf für LIBYEN-Erklärung weitgehend fertigSPD-Politiker KARAMBA DIABY erhält Integrationspreis
IMPEACHMENT-Anklageschrift : 30 Stifte für 30 Unterschriften: Warum Nancy Pelosi so viele Kugelschreiber braucht"Music To Be Murdered By": EMINEM veröffentlicht überraschend sein elftes Studioalbum
Dieselskandal: So profitieren Aktionäre von den KLAGEN gegen deutsche AutokonzernePolizeieinsatz am Donnerstagabend - Uni Frankfurt: Bei Podiumsdiskussion zum Thema Kopftuch bricht SCHLäGEREI aus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken