Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Neue Ermittlungsgruppe zu Linksautonomen in Rigaer Straße

t-online.de
21.08.2019


Die Berliner Polizei hat eine eigene Ermittlungsgruppe für die linksextremistischen Straftaten rund um die Rigaer Straße in Friedrichshain gegründet. Damit will sie gezielter gegen Täter vorgehen, die zur Szene aus den früher besetzten Häusern zählen. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine A
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Waffen an Saudi-Arabien, welch ein Irrsinn!Steuernachzahlung: Apple und EU-Kommission streiten vor GERICHT um 13 Milliarden Euro
Großbritannien: Oberstes GERICHT verhandelt Parlaments-ZwangspauseINTERVIEW am Morgen: Wahl in Israel: "Die Leute sind das Tamtam müde"
Ursache gesundheitliche Probleme?: SUV-Unfall in Berlin: Fahrer-ANWALT gibt Stellungnahme abKoalition droht NEUER Streit wegen Waffenexporten
Torwart- Zwist: Ter Stegen legt gegen NEUER nach - und kritisiert indirekt den Bundestrainer2. Liga: HSV-Trainer bleibt nach Niederlage gegen St. PAULI ruhig
Kriegsbeil begraben?: Liam Gallagher lädt BRUDER Noel zur Hochzeit ein40 PROZENT der überprüften Flüchtlinge gaben falsches Alter an

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken