Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Datenschützer dürfen Betrieb von Facebook-Fanpages verbieten

stern.de
11.09.2019


Leipzig - Die Betreiber von gewerblichen Fanpages auf Facebook sind mitverantwortlich für die Datenverarbeitung, die im Hintergrund läuft. Bei schweren Mängeln dürfen Datenschützer daher die Betreiber verpflichten, die Unternehmensseite abzuschalten. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Auch wenn Facebook selbst ein Adressat für die Beschwerden sein könnte, dürften die Datenschützer aus Gründen der Effektivität auch die Seitenbetreiber in die Pflicht nehmen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Nach ANSCHLAG in Hanau: Islam-Verbände vermissen klare Haltung zu IslamfeindlichkeitTobias R. tötete zehn Menschen und sich selbst - "Gökhan war wie ein Bruder": In Moschee trauern Angehörige um Hanau-OPFER
Klimademo beginnt mit Schweigeminute für OPFER von HanauGEWALTTAT von Hanau: Wer darf in Deutschland eigentlich eine scharfe Schusswaffe tragen?
Weitere Kundgebungen und Mahnwachen nach ANSCHLAGTrump im Roger-Stone-Prozess: Der Präsident regiert wie ein Feudalherrscher
Seehofer – „Wir werden die POLIZEIPRäSENZ in ganz Deutschland erhöhen“Video: Großes Schaulaufen am BERLINALE-Teppich
Filmfestival: Johnny Depp stellte «Minamata» auf der BERLINALE vorLINKE und Grüne wollen Zusage für AfD-Kooperationsverbot

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken