Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Datenschützer dürfen Betrieb von Facebook-Fanpages verbieten

stern.de
11.09.2019 ()


Leipzig - Die Betreiber von gewerblichen Fanpages auf Facebook sind mitverantwortlich für die Datenverarbeitung, die im Hintergrund läuft. Bei schweren Mängeln dürfen Datenschützer daher die Betreiber verpflichten, die Unternehmensseite abzuschalten. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Auch wenn Facebook selbst ein Adressat für die Beschwerden sein könnte, dürften die Datenschützer aus Gründen der Effektivität auch die Seitenbetreiber in die Pflicht nehmen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

"Gelbwesten" und Klima-PROTESTE in Paris: Schwere Ausschreitungen und Dutzende Festnahmen„Uns kann niemand stoppen“, ruft Greta Thunberg in NEW YORK
Thunberg und Guterres bei erstem UN-Jugendgipfel für Klimaschutz in NEW YORKUN-Jugendklimagipfel: GRETA THUNBERG gibt sich vor Vereinten Nationen kämpferisch
OKTOBERFEST 2019: O'zapft is: Die Promis gönnen sich das erste Starkbier auf der WiesnO'zapft is!: Das Münchner OKTOBERFEST hat begonnen
Bundeswehr: BERICHT: 2019 bereits fünf Angriffe auf deutsche SoldatenAfD verliert als einzige Partei – in fünf Bundesländern unter zehn PROZENT
Grüne wollen mit der REGIERUNG verhandelnThomas Cook hofft vor drohendem Bankrott auf Rettung durch britischen REGIERUNG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken