Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hessen: NPD-Politiker Jagsch wird in Kommunalamt gewählt – zum zweiten Mal

t-online.de
11.09.2019


Ein NPD-Mann wird in Hessen zum Ortsvorsteher gewählt – mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP. Es ist nicht das erste Mal, dass Stefan Jagsch in ein kommunales Amt gewählt wurde. Der  NPD-Politiker Stefan Jagsch ist mit der Bestimmung zum Ortsvorsteher in der vergangenen Woche im hessischen Altenstad
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Saša Stanišić erhält den Deutschen Buchpreis

"Herkunft" ist der beste Roman des Jahres. Das hat die Jury für den Deutschen Buchpreis entschieden. Der aus Bosnien stammende Autor wird damit schon zum...
Augsburger Allgemeine - KulturAuch berichtet bei •abendblatt.de

Jury gibt bekannt - Deutscher Buchpreis für "Herkunft" von Saša Stanišić

"Herkunft" ist der beste Roman des Jahres. Das hat die Jury für den Deutschen Buchpreis entschieden. Der aus Bosnien stammende Autor wird damit schon zum...
Focus Online - KulturAuch berichtet bei •Welt Online

Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften: Drei Armutsforscher ausgezeichnet

Erst zum zweiten Mal wird eine Frau mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. Esther Duflo teilt ihn sich mit zwei Kollegen. mehr...
taz - WirtschaftAuch berichtet bei •Welt Online

Pflegegeld wird in Bayern erneut ausgezahlt

Zum zweiten Mal können sich Pflegebedürftige und deren Angehörige über eine staatliche Finanzspritze freuen. Bis Mitte Oktober soll das Pflegegeld rund 290...
t-online.de - Politik

Weitere Politik Nachrichten

Debatte um rechten TERROR: Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde langEU verzichtet vorerst auf gemeinsames Waffenembargo gegen die TüRKEI
Forderungen nach dem ANSCHLAG von Halle: Politik reagiert auf TerrortatANSCHLAG in Halle: Immer neue Sicherheitsgesetze helfen nicht
Angriff auf SYRIEN: FC St. Pauli stellt Cenk Şahin frei – er hatte Unterstützung für die türkische Armee gezeigtOpposition zu SYRIEN-Krise - "Einzige Sprache, die Erdogan versteht“: Außenpolitiker fordern Wirtschaftssanktionen
Heiko Maas bleibt als Außenminister im SYRIEN-Konflikt blassKurden in SYRIEN: "Die vergangenen Tage waren wie ein Albtraum"
Hintergrund: Zahlen und FAKTEN zum Rennen um den SPD-VorsitzCDU: Staat braucht besseren Zugriff auf DATEN im Internet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken