Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Syrien-Konflikt - Trump verteidigt Truppenabzug mit kuriosem historischem Vergleich

Focus Online
10.10.2019


Syrien-Konflikt - Trump verteidigt Truppenabzug mit kuriosem historischem VergleichMit einem gewagten historischen Vergleich hat US-Präsident Donald Trump den Abzug von US-Soldaten aus Nordsyrien verteidigt: Die jetzt von einer türkischen Militäroffensive betroffenen Kurden hätten die USA schließlich nicht im Zweiten Weltkrieg und bei der Alliierten-Landung in der Normandie 1944 unterstützt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

KONJUNKTURPAKET: IG-Metall-Chef kritisiert SPD wegen verhinderter AutokaufprämieDie Morgenlage: Emotionale Trauerfeier für GEORGE FLOYD: "Alle wollen Gerechtigkeit"
GEORGE FLOYD: Es hört nicht aufUnruhen in den USA: Bürgerrechtler verklagen TRUMP wegen Polizeieinsatzes gegen Demonstranten
TRUMP dankt Teheran für Freilassung von US-BürgerTwitter erwägt Sperrung von Donald TRUMP
„Vertrauen Sie TRUMP?“ - Da schweigt Merkel dröhnend"Maybrit Illner" zum KONJUNKTURPAKET: Für die einen gibt es einen "Wumms" – für die anderen bloß Beifall
EVP-Fraktionschef Weber: KONJUNKTURPAKET ist Aufbruchsignal13 Jahre nach Verschwinden: Mordverdacht im Fall MADDIE: Neue Details über Beschuldigten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken