Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Momper nennt rückwirkende Mietensenkung "bescheuert"

t-online.de
16.10.2019


Momper nennt rückwirkende Mietensenkung bescheuertBerlins Ex-Regierungschef Walter Momper (SPD) unterstützt die Pläne der rot-rot-grünen Koalition für einen Mietendeckel, warnt aber vor zu weitgehenden Beschlüssen. Überlegungen, eine rückwirkende Senkung der Mieten auf bestimmte Obergrenzen zu ermöglichen, sind aus seiner Sicht "bescheuert" und unr
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Entscheidung zu milliardenschwerem Corona-PAKET am 5. JuniCorona-PANDEMIE: Die Renaissance des Autokinos
Pharmafirma: Pfizer: Corona-Impfstoff zunächst in westlichen LäNDERNNach Twitter-Faktencheck - TRUMP unterzeichnet Dekret zur Beschneidung sozialer Medien
Partei unter DRUCK - Umfrage-Klatsche und Showdown um Kalbitz-Rauswurf: Die tiefe Krise der AfDHubig verteidigt landesweite REGELN für Schulen und Kitas
Kneipen in BERLIN können grundsätzlich wieder öffnenMobilität: Unu-Scooter – diesen E-Roller aus BERLIN wird es als steuersparendes "Dienstrad" geben
Mehr Möglichkeiten für Freizeitsportler in BERLINOlaf SCHOLZ kandidiert in Potsdam gegen Baerbock und Teuteberg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken