Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Streit um Beitragserhöhungen - 30 Milliarden: Zahlt Deutschland bald doppelt so viel in den EU-Haushalt ein?

Focus Online
17.10.2019


Streit um Beitragserhöhungen - 30 Milliarden: Zahlt Deutschland bald doppelt so viel in den EU-Haushalt ein?Aus den Diskussionen um den Finanzrahmen des EU-Haushalts könnte die Bundesrepublik Deutschland mit einer kräftigen Beitragserhöhung herausgehen. Deshalb verlangt die Bundesregierung einen Beitragsrabatt, ansonsten stiege der deutsche Nettobeitrag bis zum Jahr 2027 auf 30 Milliarden Euro. Einige EU-Länder würden die Beitragserhöhung befürworten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Anhörung zum Impeachment: Ex-US-Botschafterin in der UKRAINE fühlte sich von Trump bedroht – der legt bei Twitter nachIMPEACHMENT-Anhörung: Trump attackiert Zeugin – "Es ist einschüchternd"
Russland-Affäre: Jury spricht Trump-Vertrauten ROGER STONE schuldigParteitag: ROBERT HABECK macht klar: Grüne sind bereit für die Macht
Video: GRüNEN-Chef Habeck wirbt für "Green-New-Deal"Grünen-Parteitag: "Wir wollen die Weichen mitstellen"
UKRAINE- und Russland-Reise: Trip zu "Nachtwölfen": Urlaubsfotos eines AfD-Politikers und seines Sohnes sorgen für AufsehenDas Gesicht der UKRAINE-Affäre
Koalition steckt mehr Geld in KLIMA und SozialesFC Bayern München: Hoeneß plaudert im VIP-BEREICH - Tränen «kein Problem»

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken