Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Anschlag in Halle: So sollen jüdische Einrichtungen geschützt werden

t-online.de
18.10.2019


Nach Anschlag in Halle: So sollen jüdische Einrichtungen geschützt werdenZwei Menschen starben bei dem Terroranschlag in Halle. Das Motiv des Täters: Antisemitismus. Die Bundesregierung will solche Angriffe in Zukunft verhindern.  Neun Tage nach dem antisemitischen Terroranschlag auf eine Synagoge in Halle wollen am Freitag Angehörige und Freunde eines der beiden Todesop
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Sachsen-Anhalt: Polizeischutz für Jüdische Einrichtungen

Sachsen-Anhalt: Polizeischutz für Jüdische Einrichtungen 00:51

Halle, 10.10.19: Jüdische Einrichtungen in Sachsen-Anhalt sollen «ab sofort und nachhaltig» durch die Polizei geschützt werden. Diese Zusage habe er von den Behörden des Landes bekommen, sagte der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, bei einer Pressekonferenz in...

Weitere Politik Nachrichten

Grünen-Parteitag in Bielefeld: Die Erwartungen an Baerbock und Habeck wachsenBaerbock und Habeck erneut an die Spitze der GRüNEN gewählt
JUSTIZ warnt «Unruhestifter»: Breite Proteste im Iran gegen BenzinrationierungNach Benzinpreiserhöhung in Iran: Brennende AUTOS, Proteste, Internetblockade
AUTOS brannten, Schaufenster wurden zerstört - "Systematische Angriffe“ auf Polizisten: Heftige Krawalle am „Gelbwesten“-JahrestagClive Owen: Brite mimt Bill Clinton in US-SERIE
Einen ANTRAG aus Kreuzberg wehrt Habeck persönlich abLandesparteitag: Michael Frisch NEUER AfD-Vorsitzender in Rheinland-Pfalz
UKRAINE-Affäre: Mitarbeiter aus dem Weißen Haus sagt in Impeachment-Untersuchung ausFriedrich Merz: "Kramp-Karrenbauer hat unser aller UNTERSTüTZUNG verdient"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken