Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hunde und Katzen in MV sollen Mikrochips bekommen

t-online.de
18.10.2019


Besitzer von Hunden und Katzen in Mecklenburg-Vorpommern sollen künftig ihre Tiere mit einem Mikrochip ausstatten, damit diese identifizierbar sind. Anschließend sollen die Tiere in einer Datenbank registriert werden. So sollen das Aussetzen von Tieren und der illegale Welpenhandel eingedämmt werden
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

GRüNEN-Co-Vorsitzender: Habeck lehnt schwarze Null abTRUMP ATTACKIERT erneut Zeugin nach Aussage auf Twitter
GP in Brasilien: Ferrari-Desaster: VETTEL im 100. Ferrari-Rennen rausJobs gestrichen, kein Platz für neue WINDRäDER - „Fatale Fehler“: Nach Albtraum-Jahr attackiert deutsche Windbranche die Regierung
GP von Brasilien: Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem FERRARI-DebakelProteste in Tschechien: Im besten SINNE patriotisch
Trainersuche in Köln und Mainz: Das bringt die FUßBALL-Woche: Quali-Ende & Trainersuche"Anne Will": Geisterstrom und andere Katastrophen: Beim Thema Windräder geht FDP-Chef LINDNER in die Luft
Angriff auf Tesla: Ford schickt Elektro-Mustang ins RENNENWahlen in WEIßRUSSLAND: Regierung siegt 110:0

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken