Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Überfall vor Ikea-Filiale: Täter noch nicht gefasst

stern.de
10.11.2019


Frankfurt/Main - Die Polizei fahndet weiter mit Hochdruck nach einem bewaffneten Mann, der in Frankfurt vor einem Möbelhaus einen Geldboten angeschossen haben soll. «Wir wissen zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht, wer der mutmaßliche Täter ist», sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei sucht seit Samstagvormittag nach dem Unbekannten. Er hatte den Geldboten der Ikea-Filiale im Stadtteil Nieder-Eschbach angegriffen, als der 56-Jährige mit einer Geldkassette in der Hand aus einem Seiteneingang kam.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Niederländischer Bayer-Coach: Bosz reiste mit Feyenoord-Fan drei Wochen nach Südamerika 

Leverkusen (dpa) - Manchmal erhält Peter Bosz einen Tipp von ganz unverhoffter Seite. Dann entdecken seine Kinder auf der Konsole einen neuen Spieler und...
t-online.de - Sport

Ursache von Lagerhallenbrand weiter unklar

Drei Tage nach dem millionenschweren Brand einer Lagerhalle in Fulda ist die Ursache weiterhin unklar. Der Brandort könne wegen der Einsturzgefahr noch nicht...
t-online.de - Deutschland

So entkommen Sie Ihrer teuren, alten Hypothek

Niemand muss hohe Zinsen bis zum Ende ertragen: Nach zehn Jahren kann jede Hypothek gekündigt werden. Das lohnt sich derzeit besonders. Und es klappt sogar,...
Welt Online - Finanzen

Pfarrer vor einem Monat getötet: 47 Hinweise eingegangen

Zu dem Gewaltverbrechen an einem Pfarrer in Berlin-Moabit ist auch nach rund vier Wochen noch kein Täter gefasst. Die Ermittlungen liefen weiter, sagte ein...
t-online.de - Deutschland

Natur hat sich von Umweltkatastrophe noch nicht erholt

Vor zehn Jahren gelang es nach dem verheerenden Brand auf der Bohrplattform Deepwater Horizon, ein Leck am Meeresgrund zu stopfen. Doch das Öl belastet die...
Basler Zeitung - TopAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

Längst nicht flächendeckend: Immer noch viel Nachholbedarf bei schnellen Internetzugängen

Es ist ein Dauerthema: der Breitbandausbau in Deutschland. Nach wie vor gibt es vor allem auf dem Land «weiße Flecken» - auch weil es bürokratische Hürden...
stern.de - WissenAuch berichtet bei •abendblatt.de

Hälfte der Ausbildungsplätze in Brandenburg noch unbesetzt

Wenige Wochen vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres ist nach Angaben des Landeswirtschaftsministeriums etwa die Hälfte der gut 12 000 betrieblichen...
t-online.de - Deutschland

Weitere Politik Nachrichten

Fast fünf Monate ohne Landgang wegen CORONA: Deutsche Fregatte startet Libyen-Einsatz1,5 Millionen: Studie: Wohl deutlich mehr CORONA-Infizierte in Italien
Anwerbung ausländischer Pflegekräfte stockt wegen CORONAKliniken vorbereitet: Ärzteverband: Zweite Corona-WELLE schon da
Koalition uneins: Corona-DEMOS: Lambrecht gegen Verbote, Innenministerium für restriktives VorgehenGRUNDRECHTE: Bundesjustizministerin gegen Verbot von Corona-Demonstrationen
Video: Trump: US-Regierung soll Teil des Geldes aus TIKTOK-Deal erhaltenBisheriger Juso-Chef gibt Posten auf: Kevin Kühnert will in den BUNDESTAG
Korruptionsvorwürfe: Spaniens Ex-König JUAN CARLOS will aus Spanien flüchten - mit unbekanntem ZielBetrugsverdacht: Ermittlungen gegen DONALD TRUMP umfassender als bisher bekannt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken