Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

SPD will nicht über GroKo abstimmen

stern.de
05.12.2019


Berlin - Die SPD will mit ihrer neuen Führung auf dem morgen beginnenden Parteitag eine Abstimmung über einen Ausstieg aus der großen Koalition vermeiden. Das neue Führungsduo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans will mit der Union aber über Nachbesserungen am Klimapaket und einen Mindestlohn von perspektivisch 12 Euro verhandeln. Zwischen Juso-Chef Kevin Kühnert und Arbeitsminister Hubertus Heil deutet sich eine Kampfkandidatur um den Posten des stellvertretenden Parteichefs an.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

US-Wahl 2020: Chaotisches TV-Duell: Darum kritisieren auch die Republikaner DONALD TRUMP scharfNews zum CORONAvirus: Alle 7 Minuten ein CORONA-Toter im Iran
CORONA-Experte geehrt: Christian Drosten nimmt Bundesverdienstkreuz entgegenIn Bayerns Kommunen gilt der jeweils höchste CORONA-Wert
Gericht: Negativer CORONA-Test verkürzt Quarantäne nichtNeun neue CORONA-Infektionen in Mecklenburg-Vorpommern
CORONA-Gästeliste: Bußgeldhöhe für Fantasienamen noch unklarTürkei, Weißrussland, BREXIT – viele Probleme, wenig Lösungen
BREXIT: Wie Johnson Druck gegenüber Brüssel aufbauen willPrince Charming: Die zweite Staffel kommt Mitte OKTOBER

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken