Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Tod von George Floyd: George W. Bush kritisiert "systematischen Rassismus" in den USA

ZEIT Online
03.06.2020


Tod von George Floyd: George W. Bush kritisiert systematischen Rassismus in den USADer frühere US-Präsident ist bestürzt über das "brutale Ersticken" von George Floyd. Es sei ein Versagen, dass junge Schwarze in den USA bedroht und belästigt würden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Ippen Digital GmbH & Co. KG -

News video: George Floyd - Supermodel kommt zu Münchner Demo gegen Rassismus

George Floyd - Supermodel kommt zu Münchner Demo gegen Rassismus 00:39

Die Kanzlerin hat den Tod von George Floyd in den USA als Mord bezeichnet - mit ihr sprechen sich derzeit weltweit Menschen gegen Rassismus und Gewalt aus. In München wird zur großen Demo auf dem Königsplatz am 06.06.2020 auch ein Supermodel erwartet: Papis Loveday

Ähnliche Nachrichten

Rassismus in den USA: Trump relativiert tödliche Polizeigewalt gegen Schwarze

Washington (dpa) - Knapp zwei Monate nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einer brutalen Festnahme hat US-Präsident Donald Trump das Problem der...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •tagesschau.de

ZDF-Moderatorin - "Habe fast täglich mit Rassismus zu tun": Dunja Hayali bekommt Morddrohungen

Für Moderatorin Dunja Hayali (46) ist Rassismus nicht erst seit dem Tod von George Floyd und den anschließenden „Black-Lives-Matter“-Demonstrationen ein...
Focus Online - Kultur

Washington "Redskins": NFL-Team trennt sich von Namen – Rassismus-Debatte

Der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd hat in den USA heftige Proteste und eine rege Debatte um Rassismus im Land ausgelöst. Auch an der Sportwelt...
t-online.de - Sport

Brutales Video in den USA: 16-Jähriger stirbt nach Misshandlung in Anstalt

Der Vorfall erinnert an den brutalen Tod von George Floyd: In einer Jugendanstalt in Michigan wird ein Afroamerikaner von Mitarbeitern auf den Boden geworfen und...
t-online.de - Welt

Minnesota: George Floyd flehte vor seinem Tod mehr als 20 Mal

Im Fall von George Floyd, der bei einem brutalen Polizeieinsatz in Minnesota starb, kommen erschreckende neue Beweise ans Licht. Floyd bettelte schon vor der...
t-online.de - Welt

Weitere Politik Nachrichten

R-Wert steigt auf 1,06: 351 registrierte Corona-NEUINFEKTIONEN IN DEUTSCHLANDIfo-Chef hält Kritik an Laschets CORONA-Kurs für überzogen
PANDEMIE: US-Firma: Impfstofftest gegen Coronavirus zeigt laut Studie erste gute Ergebnisse«Covid fan tutte?» : Salzburger Festspiele in PANDEMIE-Zeiten
Reaktion auf Hongkongs Sicherheitsgesetz: Trump unterschreibt Sanktionsgesetz gegen CHINAKuscht Maas vor dem Wirtschaftsgiganten CHINA?
DONALD TRUMP: Twitter spottet über seine neue HaarfarbeEuropa: Die EU ist unter DEUTSCHER Führung in eine Spirale der Schwächung geraten
Biden kündigt Zwei-Billionen-Dollar-Programm für KLIMASCHUTZ anDebatte um "Stammbaumforschung" - Clan-Expertin erklärt, welche ROLLE Kultur und Familie für Straftaten spielt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken