Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Räumung von Kiezkneipe "Syndikat": Mindestens 30 Verletzte

t-online.de
08.08.2020


Räumung von Kiezkneipe Syndikat: Mindestens 30 VerletzteBei Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Demonstranten rund um die geräumte Kiezkneipe "Syndikat" in Berlin-Neukölln sind mehrere Menschen verletzt worden. Ein Polizeibeamter sei am Freitag nach 21.00 Uhr durch einen Flaschenwurf im Gesicht schwerer verletzt worden, 29 weitere Einsatzkräfte
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Biden rechnet mit mehr als 600.000 CORONA-Toten in den USACorona-Impfung: Astrazeneca will zunächst weniger IMPFSTOFF in die EU liefern
Bumerang für Jens Spahn - Weniger IMPFSTOFF für das gleiche Geld: Plötzlich pocht Biontech auf ein VertragsdetailCORONA-Mutation: In England entdeckte Virus-Variante tödlicher als bisherige?
Wie kann eine langfristige Strategie gegen das CORONA-Virus aussehen?Marina Hoermanseder: Neuer Trend: Jogginghose und High-Heels – Modedesigner in Zeiten von CORONA
CORONA-Gegnerin schleicht mehrfach auf A7Corona-LOCKDOWN: Kabinett beschließt Verlängerung im Norden
Welcher Weg führt aus dem LOCKDOWN?Neues IMPEACHMENT gegen US-Präsident: Wie Trump des Amts enthoben werden könnte

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken