Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nicolas Sarkozy erwägt Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Spiegel
02.03.2021


Nicolas Sarkozy erwägt Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für MenschenrechteFrankreichs ehemaliger Präsident Nicolas Sarkozy ist wegen Bestechung verurteilt worden, empfindet die Entscheidung aber als »Ungerechtigkeit«. Nun erwägt er rechtliche Schritte gegen sein Land.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

CORONA: Bundestag stimmt über einheitliche Notbremse ab - Livestream„Dieses GESETZ ist ein GESETZ fürs Leben“ – Brinkhaus wirbt für Corona-Notbremse
CORONA-Notbremse: "Wir müssen hier und heute handeln"CORONA-Inzidenz geht in Sachsen weiter zurück
Mehr als 4000 Kritiker von CORONA-Politik auf der StraßeFotos zum GEORGE FLOYD-Schuldspruch: Die USA atmen auf
Fall Alexej NAWALNY: Wie Russland den Europarat zerstörtHABECK nach Entscheidung für Baerbock tief getroffen - „Der schmerzhafteste Tag in meiner politischen Laufbahn“
Grüne: ROBERT HABECK räumt persönliche Niederlage einGrüne fordern harten LOCKDOWN und gestufte Öffnungen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken