Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach monatelangem Streit - Bund und Länder einig bei schärferen Bußgeldern für Autofahrer

Focus Online
16.04.2021 ()


Nach monatelangem Streit - Bund und Länder einig bei schärferen Bußgeldern für AutofahrerNach monatelangen Diskussionen haben sich Bund und Länder auf deutlich höhere Bußgelder bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung eingestellt. Die Einigung wurde am Freitag bei der Verkehrsministerkonferenz (VMK) unter dem Vorsitz Bremens verkündet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

SPD-PARTEITAG – Lars Klingbeil schießt gegen die Union: "Inhaltlich leer"+++ Corona-Update +++: EU will Vertrag mit ASTRAZENECA nicht verlängern
Run auf ASTRAZENECA bei Impfaktion in Freiburg„Heute ist Tag eins unserer Aufholjagd“ - „Diese Union ist kaputt“: SPD startet mit heftigen Attacken in PARTEITAG
Die Grünen: Entscheidung über BORIS PALMER womöglich erst Ende des JahresLeserdiskussion: Ihre Meinung zum Parteiausschlussverfahren von BORIS PALMER
Nach Wahl in SCHOTTLAND: Sturgeon deutet Unabhängigkeitsreferendum 2022 anSieben-Tage-INZIDENZ in Rheinland-Pfalz knapp unter 100
Europäische Union: So funktioniert die KONFERENZ ZUR ZUKUNFT EUROPASDauer des Verfahrens gegen PALMER bis zu sechs Monate

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken