Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Notbremse: Schulschließungen: Lehrerverband beklagt zu hohe Grenzwerte

Berliner Morgenpost
20.04.2021 ()


Corona-Notbremse: Schulschließungen: Lehrerverband beklagt zu hohe GrenzwerteDie Pläne für die Corona-Notbremse des Bundes sind noch einmal nachgebessert worden. Ein wichtiger Punkt: Schulen sollen früher als bisher geplant auf Distanzunterricht umschalten. Für viele wird das Folgen haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Lehrer beklagen zu hohe Grenzwerte für Schulschließungen

Lehrer beklagen zu hohe Grenzwerte für Schulschließungen 00:58

Berlin, 20.04.21: Der deutsche Lehrerverband fordert, die geplante Corona-Notbremse des Bundes noch einmal nachzuschärfen und Schüler früher in den Distanzunterricht zu schicken als bisher vorgesehen. Es sei zwar ein Fortschritt, dass der maßgebliche Inzidenzwert für Schulschließungen von 200...

Weitere Politik Nachrichten

Corona-INZIDENZ in Hamburg sinkt auf 83, 8PANDEMIE: Indien: Erneut mehr als 4000 Corona-Tote an einem Tag
Streit um Impfstoff-Patente: „Wir kämpfen heute schon gegen die PANDEMIE von morgen“Die Grünen: Entscheidung über BORIS PALMER womöglich erst Ende des Jahres
BORIS PALMER reagiert auf Parteiausschlussverfahren: "Werde mich dem stellen"„Heute ist Tag eins unserer Aufholjagd“ - „Diese Union ist kaputt“: SPD startet mit heftigen Attacken in PARTEITAG
SPD-PARTEITAG: Lars Klingbeil gegen die Union: "Sie ist inhaltlich leer"Wahl in SCHOTTLAND: SNP gewinnt – Druck auf Boris Johnson wächst
Nach Wahlen in Großbritannien: Minister bügelt Frage nach SCHOTTLAND-Referendum abCorona-KRISE als Brandbeschleuniger: Deutschland, wir müssen reden!

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken