Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Scharfe Kritik an Spahn - Zahl der Intensivbetten manipuliert? Rechnungshof-Analyse nährt bösen Verdacht

Focus Online
10.06.2021 ()


Scharfe Kritik an Spahn - Zahl der Intensivbetten manipuliert? Rechnungshof-Analyse nährt bösen VerdachtGab es auf dem Höhepunkt der Coronakrise mehr freie Intensivbetten als gedacht? Eine interne Analyse des Bundesrechnungshofs übt harte Kritik an Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und dem finanziellen Gebaren seines Hauses. Der Verdacht des Rechnungshofes: Die unbürokratischen Finanzspritzen könnten Krankenhäuser zu Manipulationen ermuntert haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Letzter EU-Gipfel der Kanzlerin - MERKEL als "Mutter Teresa" der EU? Die einen trauen um sie - die anderen rechnen abDelta-Variante bereitet sich in Deutschland aus, Leon GORETZKA setzt Zeichen - das war wichtig.
Bombenalarm im Wahlkreisbüro von Angela MERKELUSA: Biden verkündet Einigung mit Senatoren über Infrastruktur-PROGRAMM
ERDERWäRMUNG: Bundestag beschließt neues KlimaschutzgesetzKrim: RUSSLAND bestellt britische Botschafterin ein
Sieben-Tage-INZIDENZ in Schleswig-Holstein bei 3, 6LGBT: Schwenken Politiker scheinheilig die REGENBOGENFAHNE?
Peter ALTMAIER in Washington: Transatlantischer TrennungsschmerzUSA: Fernduell an der GRENZE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken