Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Biden will Putin „rote Linien“ aufzeigen

Welt Online
15.06.2021


Biden will Putin „rote Linien“ aufzeigenUS-Präsident Joe Biden signalisiert vor seinem ersten Gipfeltreffen mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin Bereitschaft zum Entgegenkommen. Das geplante Treffen werde kritisch sein: „Ich werde Präsident Putin klarmachen, dass es Bereiche gibt, in denen wir kooperieren können, wenn er so will.“
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Genf: Biden und Putin kommen zu ihrem ersten Gipfel zusammen

Genf: Biden und Putin kommen zu ihrem ersten Gipfel zusammen 00:49

Genf, 16.06.21: Genf Erster Gipfel von US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin Treffen ist Schlusspunkt Bidens erster Auslandsreise in Europa Biden will Putin «rote Linien» aufzeigen, es gibt aber auch gemeinsame Interessen: So zum Beispiel die strategische Stabilität...

Weitere Politik Nachrichten

PANDEMIE: Mediziner: Weniger Intensiv-Patienten bei neuer Corona-WelleCorona-VIRUS: Jens Spahn will offenbar strengere Regeln für Reise-Rückkehrer
Großbritannien in der Corona-Krise: Die PANDEMIE als Ausrede für leere SupermarktregaleLaumann erwartet Corona-IMPFUNG von Pflege- und Lehrpersonal
DEBATTE um Kohlekommission - Umweltverbände zerreißen Laschets Kohle-Aussagen: "Er lügt oder ist falsch informiert"Horst Seehofer: VERANTWORTUNG für Katastrophenschutz sollte bei Ländern liegen
ANNALENA BAERBOCK und das N-Wort: Fehltritt auf ureigenem TerrainSöder und Schwesig fordern härtere Regeln für nicht-GEIMPFTE Urlauber
Gremium zum Kapitol-STURM startet nach politischem TauziehenWAHLKAMPF: Warum die CSU-Basis Probleme mit Armin Laschet hat

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken