Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ungarn: Orbán bezeichnet sich als Kämpfer für Homosexuellen-Rechte

ZEIT Online
24.06.2021


Ungarn: Orbán bezeichnet sich als Kämpfer für Homosexuellen-RechteUngarns Ministerpräsident weist die Kritik an seinem LGBT-Gesetz zurück. Im Kommunismus habe er sich selbst für Homosexuelle eingesetzt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Ungarn wegen LGBT-Politik in der EU am Pranger

Ungarn wegen LGBT-Politik in der EU am Pranger 01:55

Ungarn ist für seine jüngste Gesetzgebung gegen sexuelle Minderheiten von Deutschland und zwölf anderen EU-Staaten scharf kritisiert worden. Einer ursprünglichen Erklärung der Benelux-Staaten schlossen sich später zehn weitere EU-Mitglieder an.

Ähnliche Nachrichten

Ex-Senator wehrt sich gegen Vorwürfe

2006 verkaufte der damalige Hamburger CDU-Senat etliche Behördengebäude. Der heutige Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) bezeichnet diesen Immobiliendeal als...
Welt Online - Top

Silicon Savannah: Warum sich in Afrika schwarze Start-up-Gründer diskriminiert fühlen

Die kenianische Start-up-Szene wird oft als Silicon Savannah bezeichnet. Doch dort brodelt es derzeit: Viele schwarze Gründer fühlen sich benachteiligt – ein...
Spiegel - Top

Orban lässt Referendum über LGBTQ-Gesetz abhalten

Mit einer Volksabstimmung will sich Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban gegen die Kritik an dem umstrittenen Anti-LGBT-Gesetz wehren. Die EU-Kommission hatte...
Welt Online - Top

"nd.DerTag": Beute und Beutegut - Kommentar zur Eröffnung des Humboldt-Forums im wieder errichteten Berliner Stadtschloss

nd.DerTag / nd.DieWoche: Berlin (ots) - Was für eine Leidensgeschichte! Und wer ist schuld daran? Die Wissenschaft ganz gewiss nicht. Die Tragödie begann mit...
Presseportal - Pressemitteilungen

Alfons Schuhbeck meldet Insolvenz an - und bezeichnet sich als "Corona-Opfer"

»Die vollmundig angekündigten Staatshilfen sind ausgeblieben«: Alfons Schuhbecks Betriebe sind pleite. Der Promikoch bezeichnet sich als »Corona-Opfer«.
Spiegel - Top

Weitere Politik Nachrichten

PANDEMIE: Mediziner: Weniger Intensiv-Patienten bei neuer Corona-WelleCorona-VIRUS: Jens Spahn will offenbar strengere Regeln für Reise-Rückkehrer
Großbritannien in der Corona-Krise: Die PANDEMIE als Ausrede für leere SupermarktregaleLaumann erwartet Corona-IMPFUNG von Pflege- und Lehrpersonal
Gastbeitrag von Gabor Steingart - WAHLKAMPF für Baerbock und Laschet ist lange nicht vorbei - doch der Wähler verzeiht nicht allesWAHLKAMPF: Warum die CSU-Basis Probleme mit Armin Laschet hat
Scholz soll im Herzen des Ruhrgebiets WAHLKAMPF startenDEBATTE um Kohlekommission - Umweltverbände zerreißen Laschets Kohle-Aussagen: "Er lügt oder ist falsch informiert"
ANNALENA BAERBOCK und das N-Wort: Fehltritt auf ureigenem TerrainGremium zum Kapitol-STURM startet nach politischem Tauziehen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken