Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

NRW-Minister Stamp: Arbeitsmigration besser steuern

t-online.de
27.11.2021


NRW-Minister Stamp: Arbeitsmigration besser steuernEine künftige Ampel-Regierung will nach Worten des stellvertretenden NRW-Ministerpräsidenten Joachim Stamp (FDP) klarer zwischen Asyl und gesteuerter Arbeitsmigration trennen. Die große Koalition habe ein "absolutes Chaos in der Migrationspolitik" hinterlassen, wofür CDU und CSU verantwortlich seien
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Unionsfraktion: Brinkhaus verzichtet wegen Merz auf FRAKTIONSVORSITZ"Bürgerforum Corona" befürwortet allgemeine IMPFPFLICHT
So schauen EU-Länder auf die IMPFPFLICHTMedizinethiker Eckhard Nagel: IMPFPFLICHT erst ab 50 wäre Altersdiskriminierung
AOK Nordost: IMPFPFLICHT im Gesundheitswesen gerechtfertigtGriff nach FRAKTIONSVORSITZ: Durchmarsch für Friedrich Merz
Macron will Putin Deeskalationsweg im Ukraine-Konflikt vorschlagenMissbrauchsgutachten: Kardinal Marx fordert grundlegende Reform der KIRCHE
Katholische KIRCHE: Blick in den SpiegelAnalyse von Ulrich Reitz - Spätestens nach dieser DEBATTE wird Putin klar sein, was ihm aus Deutschland droht

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken