Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Die Linke kritisiert Ampel: Zu wenige Ostdeutsche in der Regierung

Spiegel
03.12.2021


Die Linke kritisiert Ampel: Zu wenige Ostdeutsche in der RegierungBei den neuesten Personalvorschlägen für die Ampelregierung mangelt es an ostdeutschen Köpfen. Die Linke fordert nach SPIEGEL-Informationen eine Quote – und kritisiert Christian Lindner und Robert Habeck scharf.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

+++ Corona-News aktuell +++: KITZBüHEL verschärft Maßnahmen nach verbotener Après-Ski-PartyNach Treffen mit Lawrow: Baerbock äußert sich in Moskau zur UKRAINE-Krise
UKRAINE-Konflikt: Jetzt live: Baerbock und Lawrow berichten über ihr erstes TreffenKonflikt um UKRAINE: Habeck fordert zur Deeskalation auf
Großbritannien liefert Panzerabwehrwaffen an die UKRAINEMinisterium: Zehntausende bei DEMOS gegen Corona-Maßnahmen
Mehr als 10.000 Corona-Neuinfektionen in BayernGastbeitrag von Gabor Steingart - Anders als ihr Vorgänger zeigt Baerbock noch Ambitionen vor ihrer heiklen RUSSLAND-Mission
RUSSLAND-Krise: Das fatale Schweigen des Olaf ScholzBelarus und RUSSLAND halten Manöver an der ukrainischen Grenze ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken