Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Impfpflicht: Verfassungsschutz befürchtet Eskalation

t-online.de
06.12.2021


Impfpflicht: Verfassungsschutz befürchtet EskalationIm Fall der Einführung einer allgemeinen Impflicht befürchtet der Leiter des brandenburgischen Verfassungsschutzes, Jörg Müller, eine Eskalation der Corona-Proteste. Das sagte er am Montagabend dem Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb). "Wenn die Impfquote steigt, bleiben die radikalisierten Einzelnen i
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Bund-Länder-Konferenz am Montag - Tests, QUARANTäNE, Öffnungsperspektiven: Das steht in der Beschlussvorlage zum Corona-GipfelCorona-INZIDENZ im Südwesten steigt weiter schnell
Berlin hat bundesweit zweithöchste Corona-INZIDENZCorona und Parlament: Mit der IMPFPFLICHT wird's grundsätzlich
IMPFPFLICHT im Gesundheitsbereich - "Aktion war abgesprochen": Impfverweigerer fluten Zeitungen mit Job-InseratenPläne für IMPFPFLICHT ab 18 nehmen Konturen an
50.000 Demonstranten bei gewaltsamen Corona-Protesten in BRüSSELLondon wirft Russland Einflussnahme in der UKRAINE vor
UKRAINE: Varianten der WarnungWie der Kanzler in der RUSSLAND-Frage auf US-Linie einschwenkt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken