Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Szenarien für russischen Gasstopp: Mehr Kohle und nochmal Atomkraft?

wiwo.de
20.05.2022


Szenarien für russischen Gasstopp: Mehr Kohle und nochmal Atomkraft?Energieexperten umreißen, was ohne russisches Gas passiert: Privatleute könnten das Stromnetz überfordern, die Industrie ihre Produktion ins Ausland verlagern. Der Rat: Vorbeugen – auch auf Kosten des Klimaschutzes.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mehrheit der Deutschen für längere Nutzung der Atomkraft

Mit Blick auf die hohen Energiepreise fordert der überwiegende Teil der Deutschen, weiter auf Kernkraft und Kohle zu setzen. Verbraucherschutzministerin Steffi...
Welt Online - Top

Und plötzlich kommt auch für Habeck wieder die Kohle ins Spiel

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck will angesichts der immer weiter reduzierten russischen Gaslieferungen weniger Gas für die Stromerzeugung nutzen. Auch...
Welt Online - Top

Weitere Politik Nachrichten

RüCKZUG der Ukraine: "Sjewjerodonezk ist nicht Stalingrad"USA: SUPREME COURT kippt Abtreibungsrecht – Biden: "Tragischer Fehler"
Bürgermeister getäuscht: Staatsschutz ermittelt nach Anrufen von Fake-KLITSCHKOAnrufe von falschem KLITSCHKO alarmieren Ampel-Koalition
Historisches URTEIL - Nach den Abtreibungen nimmt höchstes US-Gericht die nächsten Grundrechte ins VisierSCHWANGERSCHAFTSABBRUCH in den USA: Zwischen Wut, Verzweiflung – und Triumph
Wochenrückblick: Russlands Armee lockt Soldaten, TRUMP und der U-Ausschuss, E-Ladesäulen - PodcastDeutschland als "FüHRUNGSMACHT": Das Ende des Selbstbetrugs
ANTISEMITISMUS: Wir sind die Menschen mit Nazihintergrund

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken