Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

UN meldet erstmals mehr als 100 Millionen Flüchtlinge

Augsburger Allgemeine
23.05.2022


UN meldet erstmals mehr als 100 Millionen FlüchtlingeDie UN meldet erstmals mehr als 100 Millionen Geflüchtete weltweit. Die Zahl der Vertriebenen steigt seit Jahren – nun verschärft der Ukraine-Krieg die Lage.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Bei den Wahlen in Kolumbien könnte erstmals ein Linker gewinnen

Bei den Wahlen in Kolumbien könnte erstmals ein Linker gewinnen 01:37

Mehr als 39 Millionen Wählerinnen und Wähler sind zu den kolumbianischen Wahllokalen gerufen, um einen neuen Präsidenten zu wählen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes könnte ein Linker die Wahl gewinnen.

Weitere Politik Nachrichten

Treffen der G7-Staaten: BIDEN und Scholz beschwören zum Auftakt von Gipfel in Bayern GeschlossenheitScholz will „starkes Signal der Unterstützung“ für Ukraine – Treffen mit BIDEN
G7-Gipfel: Olaf Scholz empfängt Joe BIDEN vor Beginn des G7-TreffensG7-Gipfel: BIDEN: G7-Staaten wollen Importverbot für russisches Gold verkünden
US-Präsident BIDEN landet in München - wenige Teilnehmer auf DemonstrationJetzt live: Treffen von Scholz und BIDEN hat begonnen
BIDEN unterzeichnet leichte Verschärfung des WaffenrechtsInflation: Scholz will sich offenbar für EINMALZAHLUNG an Beschäftigte einsetzen
Historisches URTEIL - Nach den Abtreibungen nimmt höchstes US-Gericht die nächsten Grundrechte ins VisierMehrere Bürgermeister fallen auf falschen Vitali KLITSCHKO rein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken