Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Anklage fordert mehr als sechs Jahre Haft für Franco A.

Welt Online
20.06.2022


Der ehemalige Bundeswehroffizier Franco A. soll sich als Flüchtling ausgegeben und Anschläge geplant haben. Die Staatsanwaltschaft hat nun eine Haftstrafe von sechs Jahren und drei Monaten gefordert. Sie hält A. für einen „rechtsradikalen Terroristen“.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

SPD-Politiker Johannes Kahrs - 200.000 Euro in SCHLIEßFACH von Scholz-Kumpan: Ein Satz der Ermittler ist bezeichnendEmpörung nach Roger-Waters-Äußerungen zu Ukraine-Krieg
Ex-Kanzler Schröder hat nicht gegen die PARTEIORDNUNG verstoßenHöherer Freibetrag und mehr Kindergeld - LINDNER schlägt Steuerentlastung in Höhe von 10 Milliarden Euro vor
Entlastungspaket: So will Christian LINDNER die Bürger entlastenLINDNER will Eckwert der „Reichensteuer“ nicht ändern
Nahost-Konflikt: ISRAEL öffnet wieder Grenzübergänge zum GazastreifenGazastreifen: ISRAEL und lslamischer Dschihad verkünden Waffenruhe
MOBILITäT: 9-Euro-Ticket hat das Auto nur selten ersetztScharfe Kritik an geplanter Drei-Monats-Regelung zu IMPFUNG und Maskenpflicht

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken