Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fliehende Russen: Nach Teilmobilmachung: Langer Stau an der russisch-georgischen Grenze

wiwo.de
23.09.2022 ()


Fliehende Russen: Nach Teilmobilmachung: Langer Stau an der russisch-georgischen GrenzeNach Putins Teilmobilisierung fliehen Russen ins Ausland. Verkehrsdaten zeigen, dass sich an der Grenze zum Nachbarland Georgien ein rund 15 Kilometer langer Stau gebildet hat.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Prognosen: RADIKALE RECHTE gewinnt Parlamentswahl in ItalienKommentar von Hans-Jürgen Moritz - ITALIEN wählt - und könnte schon bald neue Euro-Krise lostreten
Reaktionen zur Wahl in ITALIEN: Europas Rechte feiertWahl in ITALIEN: "Eine Gefahr für das konstruktive Miteinander in Europa"
ITALIEN wählt ein neues ParlamentUkraine-Krieg – die Lage am Sonntag: Russische SCHEINREFERENDEN gehen trotz ukrainischem Beschuss weiter
Plötzlich im Krieg: So reagieren RUSSEN auf Putins TeilmobilmachungNach Putins Teilmobilisierung: Die Wut der RUSSEN wächst
Ukraine-Überblick: Selenskyj ermutigt DESERTEURE, rund 800 neue Festnahmen in RusslandKommentar: PUTIN führt seinen Krieg jetzt auch gegen das eigene Land

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken