Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

BIT Capital: Berliner Asset Manager durchbricht Milliarden-Euro-Grenze

EQS Group
18.02.2021


DGAP-News: Bit Capital GmbH / Schlagwort(e): Fonds/Vertriebsergebnis
18.02.2021 / 08:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG
*BIT Capital durchbricht Milliarden-Euro-Grenze*

*- Berliner Asset Manager BIT Capital verwaltet über eine Milliarde Euro
- Über 100 Millionen Euro entfallen bereits auf den im November 2020 gestarteten Fonds BIT Global Leaders*

*Berlin/Hongkong, 12.02.2021 *- Der Berliner Asset Manager BIT Capital erhöht sein verwaltetes Vermögen auf über eine Milliarde Euro und verdoppelt seine AuM damit in nur 10 Wochen.

Hinter BIT Capital steht der Digitalunternehmer und Investor Jan Beckers, der sich in den letzten Jahren durch Marktkenntnis und Dateneinsatz einen Namen als verlässlicher Branchen-Insider im internationalen Asset Management-Markt gemacht hat.

Aktuell verwaltet BIT Capital zwei Fonds. Der BIT Global Internet Leaders R-I (WKN A2N812) ist mit über 170 Prozent Rendite im Jahr 2020 und über 50 Prozent im Jahr 2021 einer der erfolgreichsten Aktienfonds in Europa. Die Entwicklung des im November 2020 aufgelegten Fonds BIT Global Leaders R-I (WKN: A2QDRW) überzeugt ebenfalls.

BIT Capital zählt zu den derzeit am schnellsten wachsenden Asset Managern. "Wir freuen uns über das Vertrauen unserer Anleger in BIT Capital, das nicht nur den Erfolg unserer Anlagestrategie bestätigt, sondern auch die Bestrebungen unseres Teams, stets die Extrameile zu gehen", sagt Jan Beckers, Gründer und Chief Investment Officer von BIT Capital.

"Die Tatsache, dass wir die Milliarden-Grenze so schnell erreicht haben beweist, dass unser aktiver Investment-Ansatz und die überragende Performance eine Vielzahl von Anlegern überzeugt. In 2020 ist es uns gelungen, diverse Vergleichsindizes um mehr als 100 Prozent zu übertreffen. Die Performance der ersten Wochen 2021 bestätigt unsere Überzeugung, dass BIT Capital in diesem Jahr erneut seine Anleger begeistern wird. Wir freuen uns auf den Vergleich mit ETFs und Wettbewerbern", sagt Jan Beckers.*Über BIT Capital*
BIT Capital ist ein auf Technologie-Unternehmen fokussierter Asset Manager, dessen Aktienfonds Global Internet Leaders 30 und Global Internet Leaders SICAV im Jahr 2020 zu den drei renditestärksten Fonds in Europa gehört(en). Der Gründer und Chief Investment Officer Jan Beckers investiert seit 20 Jahren erfolgreich in Aktien, ist einer der aktivsten deutschen Digital-Unternehmer und Investoren und wurde 2014 von EY als Unternehmer des Jahres in Deutschland ausgezeichnet.

Das von ihm aufgebaute 18-köpfige Team aus Brancheninsidern, Analysten und Software-Ingenieuren kombiniert branchenspezifische Fundamentalanalysen mit quantitativen Bewertungsmodellen sowie selbstentwickelten Software-Tools, um für seine Fonds eine herausragende Performance zu erzielen. Aktuell verwaltet BIT Capital ein Gesamtvolumen von über 1 Milliarde Euro (Stand Februar 2021).

Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Berlin und betreibt ein Büro zur Analyse des asiatischen Marktes in Hongkong. BIT Capital ist der Asset Manager für die für alle Anleger zugänglichen BIT Global Internet Leaders 30 und BIT Global Leaders Publikumsfonds sowie für den nur professionellen und semi-professionellen Anlegern zur Verfügung stehenden BIT Global Internet Leaders SICAV-FIS in Luxemburg.

*Pressekontakt *
Lukas Jaworski I [email protected] I +49 176 326 352 99 I www.bitcap.com
--------------------

18.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

3. Liga live bei MagentaSport - Meppen holt Punkt und hat am Montag einen neuen TRAINER? / Maul: Frings hat wahnsinnig polarisiert/ Wieder kein Sieg, Ingolstadts Kutschke motzt: "Ist kein Wurm drin!"Grüne zeigen der Union, wie's geht / Zielstrebig statt zerstritten: Die Grünen steuern konsequent einen Regierungswechsel an. Die Union irgendwie auch. Von CHRISTINE Schröpf
Politologe Jürgen Falter: Union sollte KANZLERfrage in Fraktion lösen / "Ohne die CSU hätte die CDU schon lange keinen KANZLER mehr stellen können."CDU-Politiker Christean Wagner, Mitgründer des "Berliner Kreises": Markus Söder muss KANZLERKANDIDAT werden - weil er die weitaus besseren Chancen bei der Bundestagswahl hat
"Was hier alles fehlt, was einem an Nähe und Zuneigung geraubt wird durch die PANDEMIE, das verwundet die Seele"/Ökumenischer Gottesdienst für die Verstorbenen in der Corona-PANDEMIE"Hansi" Flick und der FC BAYERN: Taktische Glanzleistung / Kommentar von Georg Gulde
Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Frage, ob man Astrazeneca als IMPFSTOFF ablehnen darfSchales Gefühl / Kommentar zum Staatsakt für die Corona-TOTEN
NIO Power Swap Station 2.0 in Betrieb genommen - Neue Partnerschaft mit Sinopec soll Nutzererlebnis der E-MOBILITäT optimierenProminenter TV-Experte für die FORMEL 1: Ralf Schumacher analysiert Spanien-GP bei RTL

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken