Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Delivery Hero Tech Academy wird zur Förderung von Vielfalt in der Technologiebranche gegründet

EQS Group
05.05.2021


DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Sonstiges
05.05.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

· Die Delivery Hero Tech Academy ist eine neue Initiative zur Förderung von Diversität und Repräsentation in der Tech-Industrie
·  In Zusammenarbeit mit dem Digital Career Institute ("DCI") bietet das Programm Studierenden Kenntnisse in den Programmiersprachen Java und Python, um ihnen einen Berufseinstieg im Tech-Bereich bei Delivery Hero zu ermöglichen
· Der Bewerbungszeitraum ist vom 5. Mai 2021 bis zum 15. Juli 2021, weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie auf dieser Website*Berlin, 05. Mai 2021* - Delivery Hero SE ("Delivery Hero"), die weltweit führende lokale Lieferplattform, gibt heute in Zusammenarbeit mit dem Digital Career Institute ("DCI") den Start der Delivery Hero Tech Academy bekannt. Die Initiative bietet die Chance, Vielfalt, Inklusion und Zusammenhalt in der Technologiebranche zu fördern.

Die Delivery Hero Tech Academy ist eine Kollaboration zwischen Delivery Hero's Diversity & Inclusion Team, der Tech-Abteilung sowie des Talent Acquisition Teams des Unternehmens. Gemeinsam mit dem DCI hat der Konzern ein Trainingsprogramm für jeden, aber auch gerade für unterrepräsentierte Gruppen entwickelt, um eine Karriere im Tech-Bereich zu starten. Das Programm wird vollständig von Delivery Hero finanziert und stattet die Studierenden mit Fähigkeiten und Kenntnissen aus, einschließlich des Erlernens der Programmiersprachen Java und Python. Im Anschluss an das Programm haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Karriere bei Delivery Hero zu beginnen.

Das Programm wird in Berlin umgesetzt und angeboten und ist offen für jeden, der gerne programmieren lernen möchte. Es ist zugeschnitten auf Personen mit wenig oder keiner Erfahrung in diesem Bereich. Diverse oder unterrepräsentierte Gruppen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Der Bewerbungszeitraum ist vom 5. Mai 2021 bis zum 15. Juli 2021. Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie auf dieser Website.

*Christian Hardenberg, Chief Technology Officer bei Delivery Hero*: "Wir wissen, dass es wichtig ist, Vielfalt in der Tech-Branche zu fördern. Vielfalt steigert Kreativität und trägt zu einem nachhaltigen Erfolg bei. Die Perspektiven von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen ermöglichen es uns, die komplexesten Herausforderungen zu lösen und die Innovation bei Delivery Hero voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, zukünftig die Repräsentanz in der Tech-Branche zu erhöhen."

*Sigrid Dalberg-Krajewski, Senior Director Communications, Diversity and Inclusion bei Delivery Hero*: "Diversität und Inklusion sind integrale Bestandteile der Unternehmenskultur von Delivery Hero. Wir haben die Verantwortung, immer besser zu werden und unsere D&I-Arbeit weiterzuentwickeln. Die Delivery Hero Tech Academy ist eine tolle Initiative, die darauf abzielt, gerechtere Strukturen und Möglichkeiten innerhalb unserer Tech-Teams zu verbessern. Gemeinsam mit der DCI ebnen wir den Weg für eine vielfältigere Tech-Branche, in der jeder dazugehört."

*Marius Hein, Geschäftsführer des Digital Career Institutes*: "Beim DCI sind wir auf einer Mission, jeden auszubilden, der eine Karriere im Tech-Bereich anstrebt. Wir sind mehr als begeistert, diese Mission fortzusetzen, indem wir das erste "Delivery Hero Tech Academy"-Programm aufbauen. Wir sind 2016 als Flüchtlingsinitiative gestartet und so ist Diversität seit dem ersten Tag Teil unserer Identität. Mit diesem Programm wollen wir einen Beitrag dazu leisten, zukünftige Tech-Talente zu formen und damit das weitere Wachstum der digitalen Industrie zu ermöglichen."

Weitere Informationen zum Programm sowie zum Bewerbungsprozess finden Sie hier.

*ÜBER DELIVERY HERO*
Delivery Hero ist die weltweit führende lokale Lieferplattform, die ihren Dienst in mehr als 50 Ländern in Asien, Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Nordafrika anbietet. Das Unternehmen startete 2011 als Lieferdienst für Essen und betreibt heute seine eigene Logistik auf vier Kontinenten. Darüber hinaus leistet Delivery Hero Pionierarbeit im Bereich des Quick-Commerce, der nächsten Generation des E-Commerce, mit dem Ziel, Lebensmittel und Haushaltswaren in weniger als einer Stunde - häufig in 10 bis 15 Minuten - zum Kunden zu bringen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, ist seit 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und wurde 2020 in den Leitindex DAX (Deutscher Aktienindex) aufgenommen. Weitere Informationen: www.deliveryhero.com.

*ÜBER DCI*
Das Digital Career Institute ("DCI") ist eine gemeinnützige, AZAV-zertifizierte Bildungseinrichtung, die Weiterbildungen für den Einstieg in der Digitalwirtschaft anbietet. Die Organisation wurde 2016 als Initiative zur Integration von Geflüchteten in den deutschen IT-Arbeitsmarkt gegründet. Heute bildet das DCI mehr als 600 Teilnehmende in ganz Deutschland zu Nachwuchskräften aus und ist damit die am schnellsten wachsende Coding School in Deutschland. Die Teilnehmenden lernen die gefragtesten berufsspezifischen Fähigkeiten und kommen mit potenziellen Arbeitgebern schon während des Kurses in Kontakt. Seit 2020 unterstützt das DCI auch Unternehmen dabei, Talente für ihre eigenen firmenspezifischen Anforderungen auszubilden und gestaltet individuell angepasste Kurse.

*PRESSEKONTAKT *
Sigrid Dalberg-Krajewski 
Senior Director, Communications 
+49 170 56 35 160
[email protected]

*HAFTUNGSAUSSCHLUSS*
Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage der Delivery Hero SE enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Delivery Hero SE. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.
--------------------

05.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

--------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Delivery Hero SE Oranienburger Straße 70 10117 Berlin Deutschland
Telefon: +49 (0)30 5444 59 105
Fax: +49 (0)30 5444 59 024
E-Mail: [email protected]
Internet: www.deliveryhero.com
ISIN: DE000A2E4K43
WKN: A2E4K4
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, OTC QB, OTC QX, SIX, Wiener Börse
EQS News ID: 1192313


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Zwei Spieltage in Folge UEFA EURO 2020 live im ZDF / ZDF-PODCAST ergänzt EM-BerichterstattungErwartet die Fans beim Hochgeschwindigkeitskurs von Le Castellet das nächste Spektakel? Der Große Preis von FRANKREICH am Wochenende live und exklusiv auf Sky Sport F1 /
Stiftung Digitale BILDUNG startet zweite Serie der Schultests / Brainix setzt neue Maßstäbe bei Lernsoftware für SchulenNorsk Titanium steigt in Zusammenarbeit mit der Hittech Group in den MARKT für industrielle Anwendungen ein
Casio bringt eine kompakte G-SHOCK auf den MARKT, die ideal auf das Training ausgerichtet istZwischen Feiern und Krawall: Die STIMMUNG nach dem Lockdown. "Zur Sache Baden-Württemberg!", SWR Fernsehen Baden-Württemberg
Pony.ai testet als erstes Unternehmen autonome Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen in den USA und in CHINADrittes Symposium für Unfallforschung und Sicherheit im Straßenverkehr der ADAC Stiftung / Über 100 EXPERTEN und Nachwuchswissenschaftler befassen sich mit dem Thema ungeschützte Verkehrsteilnehmer
Globales Forum zu Nikotin: EXPERTEN fordern weltweiten Zugang zu sichererem Nikotin, um tödliche Raucherschäden zu reduzierenUniversität Gießen und Deutscher Feuerwehrverband starten "Das Dritte Reich und wir" / Bundesweites PROJEKT zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus in den eigenen Gemeinden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken