Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

MERKUR PRIVATBANK setzt dynamisches Wachstum im 1. Halbjahr 2021 fort

EQS Group
28.07.2021


DGAP-News: MERKUR PRIVATBANK KGaA / Schlagwort(e): Halbjahresbericht/Zwischenbericht
28.07.2021 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.*PRESSEMITTEILUNG*


*MERKUR PRIVATBANK setzt dynamisches Wachstum **im 1. Halbjahr 2021 fort
Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit steigt um 13,3 % / Vermögensanlage und Finanzierung wachsen weiter*


*München, 28. Juli 2021 - Die MERKUR PRIVATBANK KGaA hat das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres erneut mit einer deutlichen Ergebnissteigerung abgeschlossen und bleibt auf Wachstumskurs. Zum 30. Juni 2021 lag das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit bei 8,8 Mio. EUR, ein Zuwachs um 13,3 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.*

Die in München ansässige inhabergeführte und börsennotierte MERKUR PRIVATBANK konnte sowohl in der Finanzierung als auch in der Vermögensanlage wieder erheblich zulegen. Zins- (+ 8,8 %) und Provisionsüberschuss (+ 11,5 %) sind erneut gewachsen. In der Vermögens-anlage sind die betreuten Assets under Management um 340 Mio. EUR auf 2,89 Mrd. EUR gestiegen. Das Neugeschäft in der Finanzierung verlief mit insgesamt 953,9 Mio. EUR ebenfalls sehr erfolgreich. Im Bauträger- und Leasingbereich wurde im weiterhin positiven Umfeld wiederum eine hervorragende Entwicklung verzeichnet.

"Das starke Wachstum bestätigt unsere Strategie eines wertebasierten Bankings, das auf eine individuelle und persönliche Beratung frei von Interessenkonflikten setzt. Wir orientieren uns dabei ganz an den Ansprüchen eines Unternehmers. Diesen Leistungsanspruch möchten wir allen unseren Kunden zur Verfügung stellen", sagt Dr. Marcus Lingel, Vorsitzender der Geschäftsführung und persönlich haftender Gesellschafter der MERKUR PRIVATBANK.

Mit seinem hoch diversifizierten Geschäftsmodell sieht sich das Bankhaus auch in einem herausfordernden Marktumfeld weiterhin sehr gut aufgestellt. "Wir blicken optimistisch auf das zweite Halbjahr", sagt Lingel.*Über die MERKUR PRIVATBANK*
Die MERKUR PRIVATBANK KGaA mit Sitz in München ist die einzige deutsche Bank, die gleichzeitig inhabergeführt und börsennotiert ist. Mit einer Bilanzsumme von gut 2,7 Mrd. EUR gehört sie zu den größten inhabergeführten Geldhäusern Deutschlands. Die MERKUR PRIVATBANK wird seit 2005 von Dr. Marcus Lingel als persönlich haftendem Gesellschafter geführt. Rund 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich in den Geschäftsfeldern der Vermögensanlage und der Finanzierung (für Bauträgergesellschaften, Leasing-gesellschaften, den Mittelstand und Immobilieninvestoren) sowie im Rentenhandel mit hoher Sachkompetenz und fundierter Beratung für ihre Kunden ein. Unabhängigkeit, Partnerschaftlichkeit, gelebtes Unternehmertum mit Handschlagmentalität sowie ein langfristiges Denken zum Wohle des Kunden zeichnen das mittelständisch geprägte Unternehmen seit jeher aus. Die Aktien der MERKUR PRIVATBANK KGaA sind im Freiverkehr der Börse München im Marktsegment m:access zum Handel zugelassen. Darüber hinaus sind sie an der Frankfurter Wertpapierbörse im Marktsegment Open Market sowie an den Börsen Stuttgart und Berlin handelbar.

www.merkur-privatbank.de

*Kontakt für Presseanfragen:*
Tilman Sanner, Engel & Zimmermann GmbH
Am Schlosspark 15, 82131 Gauting
Tel.: +49 89 / 893 563 3, Fax: +49 89 / 893 984 29
eMail: [email protected]
--------------------

28.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: MERKUR PRIVATBANK KGaA
Bayerstraße 33
80335 München
Deutschland
Telefon: 089 / 599 98 - 0
Fax: 089 / 599 98 - 109
E-Mail: [email protected]
Internet: www.merkur-privatbank.de
ISIN: DE0008148206
WKN: 814820
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1221662
Ende der Mitteilung DGAP News-Service
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Die PENNY DEL live bei MagentaSport - 6. Spieltag: MüNCHEN erobert die Tabellenführung zurück / Kuriose Berliner Heim-Pleite nach umstrittenem Wolfsburger Siegtreffer: "Nicht zu akzeptieren"SAB Biotherapeutics: SAB-185 zur Behandlung von COVID-19 erhält positive DSMB-Stellungnahme und erreicht Phase 3 in NIH-gesponserter Studie ACTIV-2
ZDF- Programmhinweis / Gäste "maybrit illner spezial" am Abend der BUNDESTAGSWAHLDie 20. Conference on International Exchange of Professionals ist für APRIL in Shenzhen angesetzt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken