Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Pyrum Innovations AG: Erste Lieferung von Fahrradreifen im Rahmen der Kooperation mit dem Fahrradreifenhersteller Schwalbe - Ralf Bohle GmbH erfolgt

EQS Group
15.10.2021


DGAP-News: Pyrum Innovations AG / Schlagwort(e): Kooperation/Absichtserklärung
15.10.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.*Pyrum Innovations AG: Erste Lieferung von Fahrradreifen im Rahmen der Kooperation mit dem Fahrradreifenhersteller Schwalbe - Ralf Bohle GmbH erfolgt*

Dillingen / Saar, 15. Oktober 2021 - Die Pyrum Innovations AG ("Pyrum"), die als Pionierunternehmen mit ihrer patentierten Pyrolyse-Technologie Altreifen nachhaltig recycelt, hat die erste Lieferung von Fahrrad-Altreifen durch die Ralf Bohle GmbH im Zusammenhang mit der im September geschlossenen Absichtserklärung erhalten.

Die Ralf Bohle GmbH ("Bohle") ist mit ihrer Marke Schwalbe und einem Umsatz von 225 Mio. Euro (2020) Europas Marktführer für Fahrradreifen und -schläuche. Im September hatten Pyrum und Bohle eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) unterzeichnet, dessen Ziel der langfristige Betrieb, der Ausbau und die Weiterentwicklung eines rohstofflichen Recyclingsystems für Fahrrad-Altreifen mittels Pyrolyse ist. Gleichzeitig wird angestrebt, das aus dem Recycling der Altreifen entstehende recovered Carbon Black (rCB) als ökologischen Sekundärrohstoff in der Produktion neuer Schwalbe-Produkte einzusetzen.

Pascal Klein, CEO der Pyrum Innovations AG: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Bohle. Das Unternehmen passt mit seiner Marke Schwalbe perfekt zu unserem zu 100 % nachhaltigen Geschäftsmodell. Gemeinsam mit unserem Partner wollen wir dazu beitragen, das Fortbewegungsmittel Fahrrad noch nachhaltiger zu gestalten und so Bohle bei seiner Roadmap für eine nachhaltigere und verantwortungsvollere Produktion zu unterstützen."

Die Zusammenarbeit sieht vor, dass Bohle ein Rückholnetzwerk für Fahrrad-Altreifen etabliert, so die Altreifen einsammelt und zur Weiterverarbeitung an Pyrum liefert. Pyrum wiederum übernimmt mit seinem Pyrolyse-Werk in Dillingen die mechanische Aufbereitung sowie das pyrolytische Recycling der Altreifen und gewinnt so aus den Reifen neue Rohstoffe, darunter rCB. Sobald der rCB-Einsatz in Schwalbe Produkten technisch realisierbar ist, nimmt Bohle das Pyrolyseprodukt rCB wiederum von Pyrum ab, um daraus neue Fahrradreifen und -schläuche herzustellen. Im Rahmen eines ersten Tests des Rückholnetzwerk ist nun die erste Lieferung Fahrrad-Altreifen im Volumen von 20 Tonnen durch Bohle an Pyrum erfolgt.

Derzeit forschen beide Unternehmen bereits gemeinsam mit der TH Köln im Rahmen eines durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) geförderten ZIM (Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand)-Projekts an der technischen Machbarkeit des nachhaltigen Recyclings von Fahrradreifen mittels Pyrolyse.

*Über die Pyrum Innovations AG*

Die Pyrum Innovations AG ist mit ihrer patentierten Pyrolyse-Technologie im attraktiven Recyclingmarkt für Altreifen tätig. Pyrums Pyrolyse-Werke funktionieren dabei vollkommen energieautark, sparen nahezu 100 % der üblicherweise bei der Entsorgung von Altreifen in einem Zementwerk anfallenden CO[2]-Emissionen ein und produzieren aus den als Inputstoffen genutzten Abfällen neue Rohstoffe wie Pyrolyse-Öl, Gas und recovered Carbon Black. Somit schließt Pyrum den Wertstoff-Kreislauf und verfolgt ein zu 100 % nachhaltiges Geschäftsmodell. Als Vorreiterin hat die Pyrum Innovations AG als erstes Unternehmen im Bereich Altreifen-Recycling für das hergestellte Pyrolyse-Öl die REACH-Registrierung der EU erhalten. Damit ist das Öl als offizieller Rohstoff anerkannt. Darüber hinaus forscht Pyrum fortlaufend sowohl an neuen Input-Stoffen sowie an neu zu produzierenden Rohstoffen, wie etwa die erfolgreich laufenden Tests zur Extraktion von Wasserstoff aus dem mittels der patentierten Technologie gewonnenen Gas. Diese Erfolge wurden ebenfalls von internationalen Experten der Reifenindustrie anerkannt. So wurde Pyrum bei den erstmals verliehenen Recircle Awards in der Kategorie Best Tyre Recycling Innovation ausgezeichnet.

*Über die Ralf Bohle GmbH*

Die Ralf Bohle GmbH ist mit ihrer Marke Schwalbe Europas Marktführer für Fahrradreifen. Das Familienunternehmen, gegründet 1922 in Bergneustadt, beschäftigt 180 Mitarbeiter bei der Ralf Bohle GmbH in Reichshof und 60 Mitarbeiter in fünf Tochterunternehmen in Europa und Nordamerika. Seit 1973 fertigt Schwalbe seine Reifen in Kooperation mit dem koreanischen Produktionspartner Hung-A. 1993 verlagerte Hung-A die Produktion von Korea nach Indonesien und nahm 2015 ein zweites Schwalbe-Werk in Vietnam in Betrieb. Schwalbe und Hung-A verbindet nicht nur ein Joint Venture, sondern auch eine fast 50 Jahre dauernde Freundschaft, die in der Industrie ihresgleichen sucht.

*Kontakt*

*IR.on AG*
Dariusch Manssuri, Frederic Hilke
Tel: +49 221 9140 970
E-Mail: [email protected]

*Pyrum Innovations AG*
Dieselstraße 8
66763 Dillingen / Saar
E-Mail: [email protected]
https://www.pyrum.net

--------------------

15.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Pyrum Innovations AG
Dieselstraße 8
66763 Dillingen/Saar
Deutschland
Telefon: +49 6831 959 480
E-Mail: [email protected]
Internet: www.pyrum.net
ISIN: DE000A2G8ZX8
WKN: A2G8ZX
EQS News ID: 1240940
Ende der Mitteilung DGAP News-Service
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Impfung für Kinder: Was Eltern jetzt wissen müssen / Experten-Podcast "Klartext CORONA" der Apotheken Umschau: Expertin Dr. Henriette Rudolph rät vom Off-Label-Use abStudie: Unternehmen gelingt es nicht, den Wandel strategisch anzugehen / CORONA überdeckt unerledigte Hausaufgaben
Geld sparen während der CORONA-WeihnachtszeitRTL/ntv Trendbarometer: Showdown in der FORMEL 1 - 50% trauen sich keine Einschätzung zu, wer das Rennen um den WM-Titel macht / 39% würden Max Verstappen den WM-Sieg wünschen
zoo.de - Die Community-Plattform für nachhaltiges Leben mit dem Hund und Katze verstärkt das Management mit den besten Branchenexperten und sorgt für mehr KLIMASCHUTZ, Tierwohl und TransparenzWaiting for Santa 2021 / 28 BLACK startet mit Online-ADVENTSKALENDER in den Dezember
"Ampel"-KOALITIONSVERTRAG ohne stringente Wärme-Strategie für den ländlichen Raum / Deutscher Verband Flüssiggas kritisiert widersprüchliche Absichten der Koalitionspartner2G/3G und IMPFPFLICHT statt Lockdown für den Einzelhandel / Kein Lockdown für den Einzelhandel
Weitere Star-Zusage: PETER Maffay kommt zur 27. José Carreras GalaAngel Yeast steigt mit neuem Joint-Venture-PROJEKT in die umfassende Gesundheitsindustrie ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken