Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nabaltec AG weitet die Kooperation mit der OTH Amberg-Weiden aus

EQS Group
28.11.2023


EQS-News: Nabaltec AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Nabaltec AG weitet die Kooperation mit der OTH Amberg-Weiden aus
28.11.2023 / 10:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.*Nabaltec AG weitet die Kooperation mit der OTH Amberg-Weiden aus*

*Schwandorf, 28. November 2023* – Ab dem Wintersemester 2023/2024 ist die Nabaltec AG ein weiteres Mitglied im PartnerCircle der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden. Dieser wurde im Jahr 2003 gegründet und steht für starke Partnerschaften mit enger Vernetzung zwischen Hochschule und regionaler Wirtschaft. Die Nabaltec AG wurde am 8. November 2023 in den Partnerkreis der OTH Amberg-Weiden aufgenommen.

*PartnerCircle – Zusammenarbeit Hochschule und regionale Wirtschaft*

Der Partnerschaftsvertrag PartnerCircle beinhaltet eine intensive Kooperation u. a. durch Vorträge, Exkursionen, gemeinsame Forschungsprojekte, regelmäßige Veranstaltungen sowie eine Firmenpräsenz über digitale Medien vor Ort im Hörsaal.

Die Vision des Partnerschaftsmodells ist evident: Nabaltec und die OTH können mit ihren individuellen Fähigkeiten und Ideen neue Horizonte schaffen, die die Möglichkeiten des Einzelnen übersteigen. Dies stellt ein Musterbeispiel für kooperative Kreativität und Kompetenz dar – zum Nutzen aller Mitarbeitenden, Studierenden, Absolventinnen und Absolventen. Dabei erhält die Nabaltec konzeptionelle und operative Hilfe vom Professorenpaten Prof. Dr.-Ing. Werner Prell (Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik). Als Ansprechpartner seitens Nabaltec fungiert Dr. Alexander Risch (Vorstand Operatives Geschäft).

„Mit dem Beitritt in den PartnerCircle verschaffen wir verstärkt Studierenden erste Einblicke in ein Chemieunternehmen und möchten damit die praxisorientierte Ausbildung fördern und unterstützen“, betont Günther Spitzer, Finanzvorstand der Nabaltec AG.

Prof. Dr. Wolfgang Weber (Vizepräsident Forschung und Entwicklung, Transfer) freut sich, dass das äußerst erfolgreiche Kooperationsmodell PartnerCircle mit der Nabaltec AG nochmals deutlich in den Raum Schwandorf erweitert wird.


*Weitere Bausteine im Rahmen der gemeinsamen Partnerschaft *

Zwischen der Hochschule und der Nabaltec AG gibt es darüber hinaus vielfältige weitere Verbindungen und Kooperationen.

So wird ab dem Wintersemester 2024/2025 ein Verbundstudium zwischen der Firma Nabaltec AG, der OTH Amberg-Weiden und der Städtischen Berufsschule II in Regensburg mit dem Schwerpunkt Bio- und Umweltverfahrenstechnik angeboten.

Bei der Veranstaltung „Hidden Champions“, einer Themenreihe der OTH Amberg-Weiden und des VDI Bezirksverein Bayern Nordost e.V., nutzt Nabaltec die vorhandene Plattform, um sich als regionales Unternehmen direkt am Standort allen Interessierten persönlich vorzustellen.

Im Rahmen des Transformationsprojekts in Zusammenarbeit mit Prof. Dr.-Ing. Markus Brautsch am Institut für Energietechnik IfE verfolgt die Nabaltec das Ziel, bis zum Jahr 2045 mithilfe diverser Maßnahmen klimaneutral zu werden.

Weiterhin bietet sich die Nabaltec in der Kooperation PartnerCircle als regionaler „Innovativer Lernort (ILO)“ für die OTH Amberg-Weiden an: ein dezentraler Lernort außerhalb des Campus in der Hochschulregion, der durch einen verantwortlichen Paten aus der ProfessorInnenschaft betreut wird. Verschiedene Veranstaltungen ‒ von Lehre über Weiterbildung bis hin zu fach- und fakultätsübergreifender Forschung für unterschiedliche Disziplinen ‒ werden am Standort der Nabaltec AG in Schwandorf durchgeführt. Der große Benefit eines direkten Know-how-Transfers zwischen Nabaltec und der Hochschule und umgekehrt ist hiermit nachhaltig gesichert.


*Über die Nabaltec AG:*

Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf der Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt Nabaltec hochspezialisierte Produkte in den beiden Produktsegmenten „Funktionale Füllstoffe“ und „Spezialoxide“ im industriellen Maßstab. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst unter anderem umweltfreundliche, flammhemmende Füllstoffe und funktionale Additive für die Kunststoffindustrie. Flammhemmende Füllstoffe werden beispielsweise bei Kabeln in Tunneln, Flughäfen, Hochhäusern und elektronischen Geräten eingesetzt, während Additive in der Katalyse und bei der Elektromobilität zum Einsatz kommen. Darüber hinaus produziert Nabaltec Spezialoxide zum Einsatz in der technischen Keramik, Feuerfestindustrie und Poliermittelindustrie. Nabaltec ist mit Produktionsstandorten in Deutschland und den USA vertreten. Ziel ist es, durch Kapazitätsausbau, weitere Prozess- und Qualitätsoptimierung sowie gezielte Erweiterungen der Produktpalette die eigene Marktposition weiter auszubauen. Mit seinen Spezialprodukten strebt das Unternehmen die führende Position im jeweiligen Marktsegment an.

* *

* *

*Kontakt:*

Sarah Pirzer Frank Ostermair/Vera Müller
Nabaltec AG Better Orange IR & HV AG
Telefon: 09431 53-400 Telefon: 089 8896906-14
Fax: 09431 53-260 Fax: 089 8896906-66
E-Mail: [email protected] E-Mail: [email protected]

--------------------

28.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com --------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nabaltec AG
Alustraße 50-52
92421 Schwandorf
Deutschland
Telefon: +49 9431 53-0
Fax: +49 9431 53-260
E-Mail: [email protected]
Internet: www.nabaltec.de
ISIN: DE000A0KPPR7, DE000A1EWL99
WKN: A0KPPR, A1EWL9
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1781919
Ende der Mitteilung EQS News-Service
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Eckert & Ziegler weitet Aktivitäten mit Ga-68 in Japan aus

EQS-News: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e): Kooperation/Studie Eckert & Ziegler weitet Aktivitäten mit Ga-68 in Japan...
EQS Group - Pressemitteilungen

Reste einer Kooperation: Abverkauf der Yeezy-Produkte

Erst hohe Umsätze, dann drohende Einbußen: Die Zusammenarbeit mit Rapper Kanye West war für den Konzern aus Bayern eine Achterbahnfahrt. Der Verkauf der...
abendblatt.de - Top

Oststeinbek überlegt, Dächer für Solaranlagen zu verpachten

Genossenschaft aus Wohltorf hat Interesse an Kooperation mit der Gemeinde. Die Verwaltung wird jetzt mehrere Dinge prüfen.
abendblatt.de - Top


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken