Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Werder Bremen: Salafisten arbeiteten angeblich für Security

t-online.de
19.07.2019


Werder Bremen: Salafisten arbeiteten angeblich für SecuritySicherheit spielt in den Bundesliga-Stadien eine große Rolle. Vor jedem Spiel werden die Fans kontrolliert und auch während der Partie sind überall Ordner. Doch auch die Ordner selbst scheinen nicht immer sauber zu sein. Bei den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und SC Paderborn haben in der Verg
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

BVB-Boss Watzke: "Keine Angst vor BAYERN, aber Respekt"Klopp gratuliert FCB zum COUTINHO-Transfer: "Super-Spieler"
2. BUNDESLIGA: VfL Osnabrück schießt SV Darmstadt 98 ab – VfL nun Dritter!Nati-Captain: Lichtsteiner wechselt in die BUNDESLIGA
BUNDESLIGA: Union zwischen Ernüchterung und ErkenntnisIbiza-Video : Fast 100 Tage nach seinem Fall bastelt Ex-FPÖ-Chef HC STRACHE schon wieder an seinem Comeback
FC BAYERN München: Franck Ribery deutet Wechsel an – zur AC Florenz?Transferblog: AUGSBURG holt früheren Juventus-Profi Lichtsteiner
Die NEON-Singles – GEMEINSAM einsam: Ich glaube nicht mehr an die große Liebe - und das tut enorm gutPogba vergibt mit ELFMETER Siegchance für Manchester United

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken