Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Rechtsnationale Strömung: AfD-Chef Meuthen: Höchstens 20 Prozent sind beim «Flügel»

stern.de
23.07.2019


Rechtsnationale Strömung: AfD-Chef Meuthen: Höchstens 20 Prozent sind beim «Flügel»Dass der «Flügel» in der AfD die Mehrheit hinter sich hat, glaubt Parteichef Meuthen nicht. Der Streit, der nach dem letzten Treffen der Rechtsnationalen aufgekommen war, ist aus seiner Sicht beendet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Meuthen: AfD steht nicht vor der Spaltung

Meuthen: AfD steht nicht vor der Spaltung 01:02

Cottbus, 14.07.19: Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen ist dem Eindruck entgegengetreten, die Partei stehe wegen der Auseinandersetzung um den rechtsnationalen «Flügel» um Björn Höcke vor der Spaltung. Beim Wahlkampfauftakt der AfD Brandenubrg am Samstag in Cottbus sagte er: O-TON Jörg Meuthen,...

Ähnliche Nachrichten

Renten schrumpfen rasanter als erwartet

AHV und Pensionskasse sollten knapp zwei Drittel des bisherigen Lohns ersetzen. Beim Mittelstand sind es heute noch 55 Prozent – Tendenz sinkend.
Basler Zeitung - Wirtschaft

Börse - Keine Panik nach Kurssturz in den USA: Dax startet mit 0,26 Prozent im Plus

Die Frankfurter Börse hat am Donnerstag mit einem leichten Plus geöffnet. Der Deutsche Aktienindex Dax lag zu Beginn des Handelstages um neun Uhr bei 11.522,46...
Focus Online - Finanzen

Weitere Sport Nachrichten

BVB-Star Marco Reus nach dem KöLN-Spiel: "Beißen uns in den Arsch"Erster Sieg für Lampard: Chelsea gewinnt bei NORWICH City
Social-Media-Ranking: Hier ist der HSV noch erstklassig: Die Instagram-Tabelle der FUßBALL-BundesligaFUßBALL-Tiicker: Bochum holt 0:3 auf – Dynamo-Fan in kritischem Zustand
Präsidium der Deutschen FUßBALL-Liga: Die Verzwergung der LigaHandball: „Bei uns wird nicht so kurzfristig gedacht wie im FUßBALL
BIELEFELD springt mit Sieg in Regensburg an Zweitliga-SpitzeBIELEFELD neuer Spitzenreiter - 96 kommt nicht in Schwung
Video: MACRON, Trump und Co. - G7-Gipfel ohne ErwartungenMACRON warnt vor weltweitem Schaden durch Handelskriege

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken