Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Räuber waren bewaffnet - Polizei nimmt Verdächtige nach Überfall auf Özil und Kolasinac fest

Focus Online
11.08.2019


Räuber waren bewaffnet - Polizei nimmt Verdächtige nach Überfall auf Özil und Kolasinac festNach der überraschend angekündigten Spielpause für den früheren Nationalfußballer Mesut Özil sowie Ex-Bundesliga-Profi Sead Kolasinac aufgrund nicht näher erläuterter Sicherheitsbedenken hat es mehrere Festnahmen gegeben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Mesut Özil bedroht? Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Mesut Özil bedroht? Polizei nimmt zwei Verdächtige fest 00:40

Zwei Wochen nach dem versuchten Raubüberfall auf die Fußballspieler Mesut Özil und Sead Kolasinac hat die Polizei zwei Männer festgenommen, die sich vor Özils Haus in London Auseinandersetzungen mit Sicherheitsleuten geliefert haben.

Weitere Sport Nachrichten

CHAMPIONS LEAGUE: RB Leipzig glückt Start in die GruppenphaseFC Bayern nimmt neuen Anlauf in CHAMPIONS LEAGUE
TER STEGEN verhindert BVB-Coup gegen FC BarcelonaWerner mit Doppelpack - LEIPZIG startet mit 2:1-Sieg in Königsklasse
RB-Sieg gegen LEIPZIG: Der doppelte WernerBarça zunächst ohne MESSI gegen BVB - Hazard für Brandt
Aufstellungen sind da: Ohne MESSI – aber mit WunderkindTRAINER Sjomin verrät: Höwedes wird in Leverkusen spielen
TRAINER-Duo betreut 15er-Rugby-Auswahl als InterimslösungKlopp patzt mit LIVERPOOL in Neapel – Chelsea lässt Punkte in Valencia

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken