Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundesliga - Riesen-Ärger um Video-Schiri: Schalke fühlt sich gegen die Bayern betrogen

Focus Online
24.08.2019


Bundesliga - Riesen-Ärger um Video-Schiri: Schalke fühlt sich gegen die Bayern betrogenSchalke 04 bleibt auch in der zweiten Bundesliga-Partie ohne eigenen Treffer. Gegen den FC Bayern setzt es eine klare 0:3-Pleite. Nach dem Spiel ist der Ärger der Schalker über den Videoschiedsrichter groß.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Leipzig hat Spaß an Bayern-Jagd

Mit dem 5:0 am Wochenende in der deutschen Bundesliga beim FC Schalke 04 hat RB Leipzig eine beeindruckende Woche gekrönt, dem Gegner eine frustrierende...
ORF.at - Sport

Nübel-Patzer und Werner-Traumtor: Leipzig gewinnt auf Schalke

Der FC Schalke trat im Topspiel gegen RB Leipzig an. Doch S04-Torwart Nübel sorgte dafür, dass sein Team schnell zurücklag. Am Ende verlor man deutlich. ...
t-online.de - Sport

Bundesliga: Bayern frohlocken im Titelkampf

Auf Robert Lewandowski können sich die Bayern einfach verlassen. Der Doppelpack des Torjägers zum späten 3:2-Sieg gegen Paderborn beschert den Münchnern...
stern.de - PolitikAuch berichtet bei •abendblatt.de

Pflichtaufgabe für die Bayern

Bayern München steht in der deutschen Bundesliga vor einer Pflichtaufgabe. Der Tabellenführer eröffnet die 23. Runde am Freitag mit dem Heimspiel gegen...
ORF.at - Sport

FC Bayern spielt in Köln um die Tabellenführung

München - Der FC Bayern München kann nur mit einem Sieg heute beim 1. FC Köln auch den 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga als Tabellenführer beenden. Der...
stern.de - Kultur

Weitere Sport Nachrichten

Fußball-Ticker: Wegen CORONAVIRUS: Italien erlaubt der Serie A GeisterspieleVideo: CORONAVIRUS breitet sich in Europa aus
CORONAVIRUS: Deutschland-Achter verlegt TrainingslagerCHAMPIONS LEAGUE: Messi und der Machtkampf beim FC Barcelona
Röttgen, LASCHET, Merz, Spahn: Wer steht für was? So ticken die Anwärter auf den CDU-VorsitzTrainer Wagner hält an Torwart NüBEL fest
FC BAYERN – Sorgen um Barça-Leihe Coutinho: "Ziemlich beunruhigend"Bremer Selke würde bei RASSISMUS-Vorfall den Platz verlassen
Video: Nach Vorfall in Hessen: München feiert trotzdem FASCHINGSchuldspruch in New York: Harvey WEINSTEIN: Ein Experte für Sexualstrafrecht erklärt, was dem Filmmogul jetzt droht

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken