Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Iranischer Tanker fährt weiter Richtung Türkei

stern.de
25.08.2019


Nikosia (dpa) – Der iranische Öltanker «Adrian Darya-1» hält Kurs in Richtung Türkei. Das Schiff bewegte sich am Vormittag ostwärts. Es befand sich rund 90 Seemeilen südöstlich Siziliens und etwa 300 Seemeilen westlich von Kreta. Dies ging aus Daten des Portals «Marinetraffic.com» hervor. Das Schiff war mehr als sechs Wochen lang in Gibraltar unter dem Vorwurf festgehalten worden, das EU-Embargo gegen Syrien zu unterlaufen. Das oberste Gericht des britischen Überseegebiets hatte dem Tanker schließlich freie Fahrt gewährt, es war in der Nacht zum vergangenen Montag losgefahren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Champions League: Klarer Sieg für die Bayern gegen CHELSEAWieder Gnabry-Show beim FC CHELSEA - Bayern mit Flick top
Vor CHELSEA-Spiel: Fans des FC Bayern wollen wohl ohne Tickets ins StadionStimmen zum Spiel - Bayern bei CHELSEA nicht zu stoppen: "Eine sensationelle Mannschaftsleistung"
Neue Fälle in Deutschland: Erste Infektionen mit CORONAVIRUS in Baden-Württemberg und NRW bestätigtCORONAVIRUS: Zahl der Toten in Italien steigt auf elf – Grenzen sollen aber offen bleiben
CORONAVIRUS: Schalke verzichtet wohl auf China-ReiseBAYERN München kann fürs Viertelfinale planen
BAYERN siegt 3:0: Gala an der Stamford BridgeFußballbundesliga: Davie Selke und Nadiem Amiri wehren sich gegen RASSISMUS im Fußball

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken