Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

München: Massenschlägerei zwischen Fans von FC Bayern, 1860 und Jena

t-online.de
14.09.2019


München: Massenschlägerei zwischen Fans von FC Bayern,  1860 und JenaAuch wenn den FC Bayern und 1860 München sportlich gleich zwei Ligen trennen, ist die Rivalität mancher Fans offenbar weiterhin groß. Das zeigt ein Vorfall an diesem Samstag. Bei einer Massenschlägerei vor einem Lokal in München sind Fans des FC Bayern München, vom TSV 1860 München und von Carl Zeis
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Primera División - Nach Griezmann-Schmähungen: Atlético mit 301 Euro bestraft

Madrid (dpa) - Nach den Zwischenfällen bei der Erstligapartie zwischen den spanischen Spitzenclubs Atlético Madrid und FC Barcelona hat Spaniens...
t-online.de - Sport

Das Model und der Sportler: Das erste Pärchenfoto von Alexander Zverev und Brenda

Seit wenigen Wochen sind sie ein Paar, jetzt lassen Brenda Patea und Alexander Zverev auch ihre Fans an ihrer Liebe teilhaben: Das Model hat auf Instagram einen...
t-online.de - Prominente

Weitere Sport Nachrichten

Darüber spricht die Liga: Klassiker in Gladbach - DRUCK für Trainer KlinsmannPremier League: FC EVERTON trennt sich von Trainer Silva
US-Präsident: IMPEACHMENT berechtigt? So äußern sich Verfassungsrechtler (keiner verteidigt Trump)SPD-Parteitag: Walter-Borjans und Esken STELLEN sich zur Wahl – wird Kühnert Parteivize?
Video: Demokraten leiten Amtsenthebungsverfahren gegen TRUMP einAnalyse: Nicht die reine Lehre: Neue SPD-Spitze vermeidet Groko-Votum
"Corriere dello Sports": "BLACK FRIDAY": Italienische Sportzeitung sorgt mit rassistischem Titelblatt für EntsetzenBundesparteitag: Zurück an die Spitze – mit dieser Spitze? Wie die neue SPD-Führung in der zweiten Reihe aussehen soll
Streiks in Frankreich legen weiterhin VERKEHR lahmArsenal unterliegt erneut: 1:2 gegen BRIGHTON and Hove

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken