Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Champions League - Hoeneß' Polterabend: Attacke gegen ter Stegen und den DFB

t-online.de
19.09.2019


Champions League - Hoeneß' Polterabend: Attacke gegen ter Stegen und den DFBMünchen (dpa) - Uli Hoeneß trat noch mal als polternder Wut-Bayer auf. Der in zwei Monaten scheidende Präsident verspürte nach dem positiven Start des FC Bayern in die Champions League erheblichen Redebedarf - aber kaum zum Spiel. Heraus kam nach einem schlichten 3:0 (1:0) gegen Roter Stern Belgrad
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Bayerns DFB-Boykott: Hoeneß relativiert seine Aussagen

Bayerns DFB-Boykott: Hoeneß relativiert seine Aussagen 01:05

München, 25.09.19: Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat seine Boykott-Drohung im Zuge des Torwart-Streits relativiert. Es seien Aussagen gewesen, «die er mit etwas Abstand heute nicht mehr so machen würde», ließ der 67-Jährige am Mittwoch auf Anfrage mehrerer Medien über sein Büro mitteilen....

Weitere Sport Nachrichten

HSV-News: CHAMPIONS LEAGUE? Trainer setzt den HSV unter DruckTV-PARTNER gesucht - Telekom erhält Rechte an Fußball-EM 2024
Fußball-EM 2024 bei Telekom - Free-TV-PARTNER gesuchtDiagonse bekannt - Lucas Hernández fällt beim FC BAYERN vorerst aus
FC BAYERN: Jetzt stellt sich die Abwehr wirklich von allein aufEintracht-TRAINER Hütter hofft auf Sieg gegen Lüttich
Darum ist Jürgen Klopp der beste TRAINERSCHALKE-Profi sorgt weiter für Unruhe: Nabil Bentaleb verliert Führerschein
Nach SCHALKE-Urteil: Das sind die Verkehrssünder der Bundesliga"Bachelor in Paradise": Der "Mann AURELIO" ist zurück – und fällt direkt mit Macho-Sprüchen auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken