Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Brasilien: Vorwürfe gegen Vale und TÜV Süd wegen Dammbruchs

stern.de
20.09.2019


Belo Horizonte - Acht Monate nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien macht die Bundespolizei dem Bergbaukonzern Vale und dem Prüfunternehmen TÜV Süd schwere Vorwürfe. 13 Mitarbeiter der beiden Firmen werde die Verwendung falscher Dokumente vorgeworfen, sagte ein Polizeisprecher. Demnach hätten die Mitarbeiter bei den Behörden Unterlagen über die Stabilität des Rückhaltebeckens eingereicht, obwohl sie schon von den Sicherheitsproblemen wussten. Bei dem Unglück im Januar kamen mindestens 249 Menschen ums Leben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Bundesliga: HERTHA BSC ohne Stark und Rekik gegen RB LeipzigVor Topspiel beim BVB: FC BAYERN muss auf Thiago verzichten
FC BAYERN gewinnt TorfestivalSituation eingedämmt: JAPAN hebt den Corona-Notstand vollständig auf
HERTHA-Manager: Zu früh für Spekulationen um Götze-TransferNews zur CORONAVIRUS-Pandemie: Kanzleramt will Kontaktbeschränkungen bis 5. Juli verlängern
BGH-Urteil: "Vorsätzlich und sittenwidrig geschädigt": VW muss Diesel-Käufern SCHADENERSATZ zahlenFürther TRAINER warnt vor Osnabrück: Keita-Ruel zurück
Löwens Freistoßtor gegen SCHALKE war kein ZufallBilanz nach zwei Spieltagen: So sehr verändern Geisterspiele den FUßBALL

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken